sie meldet sich schon länger nicht mehr bei mir...?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn sie unentschuldigt fehlt auf der Arbeit, dann ist es höchste Zeit sich zu erkundigen.

Sie könnte ja eventuell hilflos in der Wohnung liegen oder falls sie nicht alleine lebt, Gewalt unterliegen.

Oder sie ist in einer so tiefen Depression, dass sie unbedingt von aussen Hilfe braucht.

Ich meine es ist doch das mindeste was man macht, wenn man krank ist, sich am Arbeitsplatz abzumelden.

Darum rufe sie gleich an, nimmt sie das Telefon nicht ab, gehe bei ihr vorbei.

Nun ja, du kennst sie besser, ob solche Aktionen von ihr, nicht gleich bei allen die Alarmglocken klingen lassen.

es ist alles ok, sie ist im urlaub...habe ich mal wieder verpeilt ;-) trotzdem kann es nie schaden nachzufragen...

0

Danke für den Stern.

0

Vorgestern?

Wenn man eine Person gut leiden mag und einen guten Kontakt zu ihr hat, dann ist eine Nachfrage schon am Abend des ersten Fehltages nicht aufdringlich- sondern freundlich, zugewandt und (liebevoll?) interessiert.

Sowas kann man nicht als aufdrängen bezeichnen . Am besten mal persönlich anrufen und langsam die Situation ansprechen aber wenn sie nicht drauf eingeht sollten Sie vielleicht eine Person fragen die ihr vielleicht 

näher steht ob sie mit ihr reden kann . Hoffe konnte dir helfen 😀 LG

Was möchtest Du wissen?