Sie meinen ich wäre zu jung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wer ist den bitteschön sie?

Natürlich darf und soll man auch als Kind abnehmen, wenn man übergewichtig ist, das ist sogar wichtig.

Aber NUR mit ärztlicher betreueung ( was auch bei Jugendlichen und Erwachsenen wünschenswert wäre)

Es gibt durchaus auch für Kinder Kuren für Gewichtsreduktion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also,mit 13 ist man heutzutage in jedem Fall in der Pubertät.Auch wenn Du noch keine breiten Schultern,Stimmbruch,sekundäre Geschlechtsmerkmale haben solltest.Du kannst abnehmen in dem du Deinen Tagesablauf strukturierst,vor dem Essen trinkst,abends spät nichts isst,so essen das der Große Hunger gar nicht  kommt,mehrere ,wenigstens fünf kleine Mahlzeiten.Über die Feinheiten lies mal meine allerersten Beiträge,guck im Archiv,kannst auch mal was nachfragen.Süßes und fettiges einschränken ,aber nicht meiden.Das hältst nicht durch.Durch wirst auch mit Deinem Längenwachstum belohnt,was Dein Übergewicht relativieren wird,Deinen Abnehmerfolg,nur dauerhaft sinnvoll,kannst mit 50,max.100 Gramm täglich weniger,gut erreichen,ohne schädliche Nebenwirkung.Verarsch auch mal den Magen,Gummi kauen.es ist einfacher als Du denkst.Liebe Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche einfach dein Gewicht zu halten und nicht unkontrolliert viel zuzunehmen du bist noch jung und wächst noch das Gewicht verwächst sich dann quasi und klar dann wenn du wächst solltest du wieder etwas zunehmen du kannst dich so ungefähr daran halten, dass wenn du 1,80 bist du in etwa 80 Kilo wiegen solltest :)
Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst nicht abnehmen, aber langsam anfangen, auf Dein Gewicht zu achten. Ernähre Dich bewußter, gesünder und treibe Sport. Eine richtige Diät ist in Deinem Alter nicht ratsam (eigentlich ja nie, wegen dem Jojo-Effekt). Einfach wenig Süßes, nicht so viel vom Imbiss oder wo Deine "Sünden" so stecken ;-)

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ein blöder Rat! Natürlich solltest du abnehmen! Und zwar durch eine dauerhafte Ernährungsumstellung (also mehr gesunde Sachen essen, die ungesunden Sachen nicht mehr so oft essen, kleinere Portionen essen). 

Auch ganz wichtig: Wenn du ins Restaurant gehst, iss NIE die komplette Portion! Es ist so gut wie immer viel zu viel.

Und Bewegung ist auch wichtig. Am besten ist es, wenn man Bewegung in den Alltag integriert. Vielleicht kannst du mit dem Rad zur Schule fahren? Oder du steigst ein oder zwei Stationen früher aus, wenn du mit der Bahn fährst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abnehmen kannst du in dem du weniger isst (Morgens, mittags, abens !ABER NICHT ÜBERTREIBEN!) und du darfst keine süßen Getränke zu dir nehmen (Apfelschorle und Säfte zählen auch) nur Wasser! Und du darfst nichts zwischen den Mahlzeiten essen (Chips, Brötchen zwischendurch...)
Gemüse und Obst kannst du essen soviel du willst. So habe ich gut/Gesund abgenommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blödsinn. Wenn du das willst sprich bitte offen mit deinem Arzt darüber. Er hilft dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?