Sie liest die Nachrichten, doch antwortet nicht -> was soll das?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Heute gibt es Handys und trotzdem sind die Leute nicht merh fähig, persönlich mit jemand zu sprechen und zu fragen, um etwas zu klären.

Die größten Mißverständnisse gibt es, wenn man Probleme per Telefon regelt, denn wenn es dem anderen zu doo wird, kann er einfach auflegen. Beim persönlichen Gespräch kann man nicht einfach so weglaufen.

Doch du kannst das auch am ersetn Schultag machen, irgendwann habt ihr ja auch mal Schule aus und dann sollte sich ein Weg finden, wie du sie das fragen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi probrier einfach mal wie ThadMiller schon gesagt hat zu ihr hin zufahren und wenn sie da ist drauf anzusprechen was jetzt genau zwischen euch ist und weshalb sie net antwortet.So kann sie dir nicht einfach nicht antworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher hat man einfach mal durchgeklingelt und nachgefragt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst in deinem Leben viele Erfahrungen und das in den verschiedensten Bereichen, aber du wirst immer wieder zu dem Punkt zurückfinden, wo du merkst, dass nur das offene Gespräch eine wirkliche Lösung ist! :-) Nur so kannst du herausfinden, was los ist und das Problem klären! ;-) Sprich sie darauf an und mach kein langes Gerede drum herum! Du hast nicht viel zu verlieren. Denn jemand, der überhaupt keine Rückreaktion mehr gibt, ist die endlose Mühe auch nicht wert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, 

was genau ihr "Problem" ist, kann niemand von uns erraten. Vielleicht ist sie momentan auch anderweitig beschäftigt? Ich antworte manchmal auch nicht, weil es meine Zeit nicht immer hergibt. Vielleicht gibt es die Möglichkeit eines persönlichen Gespräches? 

Wenn das nicht möglich ist, dann frage sie warum sie nicht antwortet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?