Sie Lehrerin ich Leiharbeiter, kann das überhaupt funktionieren?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Mach' Dir keine Gedanken - Lehrerinnen sind gar nicht sooo schlecht. Wenn Sie lieb, humorvoll und hübsch ist kann sie den Makel ihres Berufs sicher ausgleichen!

Aber im Ernst: Ob zwei Menschen zusammenpassen ist nicht von Alter, Beruf, Bildung und Einkommen abhängig. Ich kenne Studierte die ich nach den ersten drei Sätzen Unterhaltung am liebsten erwürgen oder mich davonschleichen würde, während ich mir mit einer bodenständigen Arbeiterin mit vielfältigen Interessen und Frohnatur ganze Nächte um die Ohren schlagen kann.

Solange Du Dich nicht für Deinen Lebenslauf entschuldigst und Dich verstellst, weil Du meinst Du müsstest ihr auf Teufel-komm-raus gefallen, sondern stattdessen selbstbewusst und humvorvoll auftrittst ohne arrogant zu werden, kann es ein toller Abend werden - ALLES ist möglich!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Ein Kaffeetreff bedeutet keinesfalls, dass da eine Beziehung zustandekommt ... gehe da einfach ganz locker & ohne große Erwartungen hin, das wird das Allerbeste sein!

Mach' dir auch keinerlei Gedanken & Sorgen über deine "Persönlichkeit" bzw. über deine Tätigkeit in der Fertigung.. wieso sollte - wenn es dazu überhaupt kommen sollte - eine solche Beziehung denn NICHT erfolgreich sein?!

Es gibt wichtige Dinge als Geld, Schulbildung und den "gesellschaftlichen Stellenwert", den ein Berufsbild mit sich bringt! Mach' dich nicht fertig, stehe zu dir!

Alles Gute für dich/euch ... und gaaaaaanz viel Spaß beim Kaffee :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie will doch nur mit dir Kaffee trinken und dich nicht gleich heiraten. Wenn ihr euch persönlich kennenlernt, findet ihr am schnellsten heraus, ob ihr eine Chance habt, bevor große Gefühle ins Spiel kommen. Gib euch beiden eine Chance und sei nicht traurig, wenn es dann doch nicht passt. Das kann dann auch ganz andere Gründe haben, als eure unterschiedliche Ausbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schulbildung und Verdienst sind nicht alles im Leben. Wenn du ansonsten ein ordentlicher Mensch mit guten Manieren bist und sie nicht allzu hoch gestochen einherkommt, warum sollte eine solche Verbindung nicht glücklich werden können. Wenn sie sich auf dich einlässt, so zeugt das von einem gewissen Interesse. Enttäusche sie nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

OK zwei Dinge sind hierbei zu beachten. In der Regel werden Beziehungen geknüpft zwischen Partnern die in etwa auf einem annähernd gleichen Bildungslevel sozusagen stehen, das kommt schon quasi durch den häufigen Kontakt der zwischen denen wo auch immer besteht zustande. Natürlich aber gibt es von dieser Regel, wie könnte es auch anders sein genügend Ausnahmen. Ebenso muss auch angemerkt werden, dass ein in etwa gleiches Bildungsniveau noch längst kein Garant für eine erfolgreiche und glückliche Beziehung sein muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin,
mach dich selbst nicht schlecht! Guck mal einfach wie es mit ihr harmoniert :-)
Außerdem machst du keinen dummen Eindruck.. Guck einfach mal wie das Kaffee trinken wird.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich es so interpretiere dann hälst du dich selber für dumm?
Intelligenz kann man nicht an Schule messen.
Du kannst faul sein, schlechte Noten schreiben aber trotzdem intelligent sein aber auch fleißig sein, gute Noten schreiben aber auch dumm sein, weil alles nur pures auswendiglernen ist.
Sie scheint mit deinem jetzigen Stand nichts auszusetzen haben.
Lass es auf dich zugehen und dann schaust du weiter. Sei einfach du selbst...
:) Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dass kann nicht funktionieren. Aber nicht wegen Deiner (Aus)Bildung - sonder weil keine Frau einen Mann ohne Stolz und mit solchen Komplexen haben will!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann sich sogar ganz prima ergänzen! Ein formaler Bildungsabschluss sagt nicht das Geringste über eine Person aus. Mach dich nicht zu klein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, diese Frau bewegt sich beruflich auf einem ganz anderen Parkett als Du. Durch die Kontakte, die sie hat, wird sie irgendwann mal Vergleiche anstellen, bei denen Du dann schlechter abschneidest.

Es ist nichts dagegen zu sagen, wenn Ihr beide nur eine Freundschaft anstrebt, das kann wunderbar funktionieren. Oder: Du bist noch jung und versuchst, Dich weiterzubilden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EstherNele
20.12.2015, 21:11

Das empfinde ich irgendwie als eine Art von "Vorverurteilung" all der Frauen, die sich mit einem Partner unterhalb ihres eigenen Bildungs- oder Karrierelevels zusammentun.

Ich selbst bin verpartnert mit einem vier Jahre älteren  Mann, der einen Realschulabschluss, zwei Berufsabschlüsse und ein paar berufsbedingte Zusatzqualifikationen hat. Ich habe Abitur, einen Hochschulabschluss und verdiene gut  60% unseres Familieneinkommens. (Das war allerdings nie ein Thema bei uns.)

Dass der Partner nicht immer der angesagteste Gesprächspartner zu beruflichen Themen ist, dafür braucht es keine Unterschiede in der Bildung, dafür brauchst du bloß zwei sehr unterschiedliche Berufsrichtungen. Mit dem promovierten Chemiker oder Pädagogen und Studienrat brauche ich nicht über Probleme einer Schaltung oder in der Leiterplattenfertigung zu reden - das kann ich wohl besser mit dem Kollegen, auch wenn "nur" Facharbeiter.

Ich kenne inzwischen eine ganze Reihe von Paaren mit genau dieser Konstellation und das funktioniert sehr wohl, über lange Zeit, auch mit Kindern.

Und warum haben so viele Männer denn Frauen, die sich beruflich /intellektuell auch eine bis mehrere Stufen unter ihnen befinden?

Wer findet denn den  Arzt, der eine Krankenschwester heiratet oder der Chef seine Sekretärin - wer findet denn diese Paarungen seltsam und nicht funktionsfähig?

1

Probier es aus. Dann siehst du es ja. Vielleicht kann sie dich ja auch dazu anspornen, einen Besseren Abschluss nachzumachen oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leute was habt ihr für Probleme ;-) ... Man ist nur so dumm wie man sich anstellt ... Deiner Beschreibung nach lasst es den Rückschluss zu , dass du deiner Meinung nach dumm bist ? Die Liebe kategorisiert nicht nach Bildungsstand oder sonstigen Einstufungen ... Wer befangen in eine Beziehung geht , besiegelt deren scheitern ;-) . Mach den Kopf frei genieß die Zeit und alles wird gut ;-) .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?