Meine Freundin hat Schluss gemacht, was soll ich jetzt tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kontakt still legen ist sehr gut!!
Lass sie komplett in Ruhe!
Meldet sie sich, nicht direkt reagieren oder springen. Angenommen sie schreibt dir morgens über whatsapp... erst abends Antworten, auch wenns schwerfällt!!! Ihre Gefühle sind vielleicht nur verschüttet! Zuviel Nähe und Sicherheit (den hab ich sowieso), sind nicht gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gabriel118122
04.02.2016, 10:08

ja stimmt eh wir haben uns einfach zu oft geschriebn und gesehen!Ich muss jz wohl wsrten und das schicksaal entscheiden lassen

0
Kommentar von MonikaDodo
04.02.2016, 10:09

Richtig! Kopf hoch! Kann ja auch passieren, dass du nach einer Weile gar nicht mehr willst! Ist nicht ihre Wahl alleine!

0

éine Chance gibt es immer. kommt jetzt darauf an, wie lange deine Freundin braucht, das klar zu werden. lass sie mal in ruhe. sie muß sich erst neu sortieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir lieber ne neue Freundin, eure Beziehung sieht nicht so vielversprechend aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War auf jeden Fall richtig, den Kontakt still zu legen - jemanden, der gehen will, darf man nicht festhalten.

Wenn man wirklich zusammengehört, kommt derjenige auch zurück -  wenn nicht, dann nicht, aber dann ist auch besser so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das war richtig. Kümmere dich jetzt um dich und mach was aus dieser Situation.

Wenn es nochmal was werden sollte dann wird sie sich melden, und zwar bald.

Warte aber nicht zu lange... denn das ist verschwändung von Lebenszeit.

greez Jonny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrankfurtEbert
04.02.2016, 10:11

"Verschwendung" wird groß und mit "e" geschrieben. ;)

1

Beziehungspause = Beziehungsende.

Hak sie ab und such Dir eine andere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?