Sie ist Raucherin?

15 Antworten

Ein sehr heikles Thema und es werden sicher viele Meinungen aufeinander prallen. Wie ich Deiner Darstellung entnehme, hat Sie Dir nicht gesagt, das Sie raucht. Vielleicht tut Sie das bei Eurem  kommenden Date.

Wenn Du nicht möchtest das Sie raucht, dann kannst Du Sie darauf ansprechen und dann sehen wie Sie reagiert. Im weiteren ist es auch an Dir, wie tolerant kannst Du damit umgehen, das Sie raucht.

Wenn Du ganz und gar nicht damit umgehen kannst, dann solltest Du ihr das auch sagen.

ich kann rauchen auch nicht ausstehen, trotzdem kam ich mal mit ner raucherin zusammen. wenn man sich wirklich so sehr mag, kommt jeder dem andern entgegen. du als nichtraucher solltest nicht bei jeder gelegenheit dagegen stänkern, und sie als raucherin sollte rücksicht nehmen und nicht bei jeder gelegenheit in deinem beisein rauchen. bei uns hat das damals recht gut funktioniert, das rauchen war selten ein thema.

was für mich aber trotzdem ein no-go bleibt, wäre wenn die person auch in ihrer wohnung drinnen raucht. weil dann stinkt echt ALLES nach zigaretten und das geht einfach überhaupt net für einen nichtraucher... da macht es auch keinen spaß mal bei ihr zu übernachten...

Ich finde es unwichtig ob meine Partnerin raucht oder nicht. Aber wenn das für dich ein No-Go ist hast du drei Möglichkeiten:

1. Nicht mit dieser Frau zusammen sein.

2. Über deinen Schatten springen und das Rauchen tolerieren.

3. Hoffen, dass sie für dich aufhört.

Es gibt Millionen Frauen die rauchen. Ich persönlich bin Nichtraucher, aber hatte bisher fast immer welche die rauchten. Mir war es aber immer egal bisher.

Wissensdurst84

Kann schmecken, als würde man 'nen Aschenbecher auslecken. Für entschiedene Nichtraucher ist appetitlich anders, aber vielleicht könnt ihr eine Vereinbarung treffen, dass sie nicht raucht, wenn ihr euch trefft.

Was möchtest Du wissen?