Sie ist es nicht wert oder?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey, das tut mir echt leid für dich. Ich war vor Jahren in einer ähnlichen Situation. Die ganze Klasse hat mich gehasst und meine damalige "Freundin" war nur bei mir, wenn niemand anders da war. Sie hat sich für mich geschämt. Naja, ich habe eingesehen, dass es am einfachsten ist, ohne Freunde zu leben. Zumindest ohne falschen Freunde. Gewisse Erfahrungen, die ich danach mit anderen Personen gemacht hab, bestätigen mir das nur. So wie du deine Freundin beschreibst, glaub ich auch nicht, dass sie deine Freundschaft wert ist. Wie ist sie denn sonst so?? Hast du das Gefühl, dass du ihr wichtig bist? Vielleicht sprichst du mit ihr mal über die Situation und über deine Gefühle?! Dann siehst du ja, wie sie reagiert. Möglicherweise ist ihr gar nicht bewusst, wie sie dich behandelt. Oder du erwähnst auf Skype mal dein Problem, denn das würde mir persönlich leichter fallen, als sie direkt darauf anzusprechen. Ich hoffe, das wir wieder zwischen euch und wenn nicht findest du bestimmt jemand anderen. Irgendwann... Ganz hab ich da die Hoffnung auch bei mir noch nicht aufgegeben XD LG

ich wuerde dir raten, dass deine sogenannte "freundinn" es definitif nicht wert ist ihr zu verzeihen!

Hmm. Vielleicht fragst Du sie selbst? Aber es kann sein, dass sie nicht die Wahrheit sagen wird. Kann es sein, dass sie entweder wirklich Angst hatte oder du ihr wirklich zu peinlich warst und als sie bemerkt hat, dass du gut ankommst, sie Dich plötzlich wieder anredete.

ich finde das echt dumm von ihr... ganz ehrkich die hat dich nich verdiehnt

Frag sie einfach mal, was die Schei*e soll. Sie ist ne ziemliche Heuchlerin, ich würde gerade jetzt die Gelgenheit nutzen, um ihr eins auszuwischen.

ist einfach zu schüchtern

Was möchtest Du wissen?