Sie ist 3 Jahre jünger. Ist das schlimm?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Frage ist, ob sie schon was mit einem älteren Jungen anfangen kann/will. Ihre Reife ist noch nicht soweit wie deine.

Und die eine Sache wäre auch noch nix in dieser Konstellation. Dessen musst du dir immer bewusst sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Antwort wird dir jetzt nicht so recht passen nehem ich mal an.

Aber 3 Jahre sind in dem Alter schon noch sehr viel.

Einfach befreundet sein wäre schon ok, aber da du wohl eher an eine "Paarbeziehung" denkst fände ich das nicht so gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 Jahre sind schonmal ein bisschen was . Das passt trotzdem noch gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich sind 3 Jahre angemessen. aber 12 und 15 ist etwas komischer. wenn du sie echt sehr gerne willst warte bis sie reif genug ist (1 Jahr - 2 jahre) dann wäre es perfekt. und ob du sie so lange kennen wirst oder lieben wirst is auch die Frage

12 ist etwas jung und jung für einen 15 jährigen du und sie werdet dann nicht glücklich weil ihr dann nich die gleichen Vorstellungen oder Interessen usw haben werdet. aber das wird sich sicherlich ändern. warte einfach bisschen. wenn du warten kannst :)

meine Eltern haben auch 3 Jahre unterschied also ist es möglich :))❤

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt jetzt darauf an, wie reif sie schon ist, es gibt natürlich Mädchen die mit 12 sich schon so benehmen wie manche erst mit 15..

Gehe einfach auf sie zu.. dann wirst dus merken, wenn sie deiner Meinung nach gut reagiert, dann kann das auch was werden:)

Viel Glück:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?