Sie hat sich vorgenommen, 3 tage GAR nichts mehr zu trinken. kann was passieren? noch dazu schule?

...komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Wenn sie trotzdem was isst, wird sie nicht sterben.

Zieht sie 3 Tage ohne Trinken durch, wird sie schwere Kreislaufprobleme bekommen, beim Sport droht ihr eine Bewusstlosigkeit bei zu starker Anstrengung. Hinzu kommen Konzentrationsprobleme für die Schulaufgaben und im Straßenverkehr (auch als Fußgänger).

Ich denke aber, dass sie sich schon ausspinnen wird. Nach spätestens einem Tag ist ihr Mund so trocken, dass sie trinken wird. Genauso wie man sich nicht durch Luft anhalten umbringen kann ;)

Was sie damit bezwecken will ist mir aber auch schleiherhaft.

Elja20 20.03.2012, 18:54

eine frage, fällt sie glaubst du morgen, am mittwoch vormittag, schon um?? sie hat das letzte mal am montag im mittag eine tasse getrunken, ansonsten den ganzen montag und heute nichts :/ oder WANN fällt sie um?

0
offeltoffel 21.03.2012, 23:52
@Elja20

Das kann man so nicht sagen. Kommt auf ihre Verfassung an, ihren Kreislauf, auf das Wetter...bescheuert ist sie so oder so. Außerdem weißt du nicht, ob sie nur cool tun will und daheim ganz normal trinkt...

0

3 Tage mit stark reduzierter Flüssigkeit, also nur die geringen Mengen Flüssigkeit aus fester Nahrung, sind riskant. Das Risiko einer Kreislaufüberlastung durch zu zähes Blut, die Ansammlung von Schadstoffen, die über die Nieren ausgeschieden werden, weil das Wasser für eine normale Ausscheidung fehlt, eine Verhärtung des Stuhlgangs und noch einiges mehr wird passieren. Die Gefahr ernster Schäden besteht auf jeden Fall.

Na ja, eine spinnerte Idee, die auch riskant ist, mehr kann ich dazu nicht schreiben. Vermutlich wird sie es gar nicht aushalten, hoffentlich!

Elja20 19.03.2012, 19:00

tja eben - hoffentlich :/

0

Wasser ist nach Atemluft das zweitwichtigste was der Körper zum überleben braucht. Abgesehen davon, dass sie es warscheinlich nicht durchhalten wird, sollte sie zum eigenen Wohle die Flüssigkeitszufuhr nicht einschränken. Selbst Menschen die streng fasten, und das kann man eine ganze Weile müssen genug trinken und natürlich Atmen.

Das mit dem Atmen schreibe ich ganz bewusst jetzt schon zum wiederholten Mal denn vielleicht kannst Du Ihr den Unsinn Ihres Vorhabens so bewusst machen.

Würde Sie denn wohl auch versuchen 3 Minuten lang die Luft anzuhalten? Vermutlich nicht, denn jedem ist klar, ohne Luft erstickt man elendig. Wird der Körper, insbesondere das Hirn nur relativ kurze Zeit nicht mit Sauerstoff versorgt, so bleiben nicht wieder gut zu machende Schäden zurück. Sehr deutlich kann man das bei Schlaganfallpatienten sehen.

Dass der Körper ohne Wasser ebenfalls relativ schnell Schaden nimmt ist nicht ganz so offensichtlich, aber nicht weniger dramatisch.

Ich weiß nicht wie Deine Freundin auf diese blöde Idee gekommen ist. Aber wenn das ganze so eine Art Fastenübung sein soll dann schlage Ihr doch eine Alternative vor bei der Du mitmachst. z.B. die 3 Wochen bis Ostern keine Süßgikeiten, kein Fleisch osä.

Sie wird von alleine trinken, da sie dazu die Möglichkeit hat. Irgendwann hält man das einfach nicht mehr aus. Hätte sie keine Möglichkeit was zu trinken (zB. weil sie irgendwo im Urwald ist und nicht mal eben zum nächsten Getränkemarkt kann), dann würde sie das auch höchstens 3 Tage durchhalten bevor sie langsam und qualvoll dahinsiecht..

In de 3 Tagen könnte sie sterben. Wenn sie sich wirklich umbringen will, soll sies machen, aber ich hoffe, sie ist klug genug, um zu wissen, dass sowas zum Tod führen kann. Der Körper trocknet aus und dann kommt es zur Bewusstlosigkeit usw. und ich denke, dass sie die 3 Tage nicht überlebt. Tut mir echt leid für dich...

Deine Freundin ist nicht normal, wenn sie an so etwas denkt, sollte sie sich professionelle Hilfe holen, denn sowas ist echt nicht normal und sollte behandelt werden!

Ohne etwas zu trinken, grade wenn man dann noch Nahrung aufnimmt, kann man innerhalb von 4 Tagen schon tot sein.

Der Körper kann erhebliche Schäden davon tragen, 3 Tage nichts zu essen wäre nicht weiter schlimm, trinken ist jedoch sehr sehr wichtig.

Irgendwann wird sie einen Kreislaufzusammenbruch erleiden, wenn sie noch dazu jeden Tag ganz normal zur Schule geht usw wird das gewiss innerhalb der 3 Tage schon passieren.

XD Lass sie doch. Wenn sie es so gerne ausproieren will, ist das doch vollkommen ok. Praktische Wissenschaft halt x). Schaden kann es schon, vonwegen Gehirnunterversorgung, ect. Aber bevor sie stirbt wird sie trinken, glaub mir ;)). Müsste schon enorme psychische Kraft aufwenden um zu verdursten, obwohl man eigentlich mit Genügend umgeben ist (wurde a auch schon gemacht). Aber kann es nicht sein, dass deine Freundin einfach nur Aufmerksamkeit sucht ? :D Ich glaube aber, sie ist einfach nur neugierig, was passiert. Keine Sorge, das zieht sie sowieso nicht durch...

Elja20 19.03.2012, 18:59

tja- sie hat einen ziemlich starken willen. sie meinte schon öfter mal, sie sei zu fett (ganz normal aber) und hat dann auch 2 tage nichts mehr gegessen. das hat mich auch schon gewundert dass die das aushält ..

0

Wenn sie richtig durstig ist wird sie schon trinken. Ansonsten wird ihr schlecht und dann kommt sie vielleicht im Krankenhaus an den Tropf.

es wird sich schlecht auf die schule auswirken, aber sie wird das auchnicht lange aushalten, iwann ist der drang zu trinken zu groß...

3 tage ohne Trinken mit Sport?- Sie wird kneifen p.s die Noten gehen schlechter weil man sich auf den Durst konzentriert

Wenn sie durchhält, geht es ihr spätestens am 2. Tag schlecht: Kopfschmerzen, Kreislaufproblem, Konzentrationsstörungen, eventuell Nierenschmerzen (Nieren sind schnell beleidigt).

Wie kommt sie auf diese ausgesprochen idiotische Idee, was soll das bewirken?

Elja20 19.03.2012, 19:05

tja - den zweck versteh ich auch noch nicht :/ bloß sagte sie, sie wolle es ausprobieren, was passiert, aber wenn sie dann iwas komisches bemerkt, wird sie trotzdem nicht aufhören mit dem nichts-trinken, das hat sie sich geschworen :(

0
kataha 19.03.2012, 19:36
@Elja20

Einfach so also? Entschuldige bitte, aber das ist eine dumme Kuh. Und sie wird es nicht schaffen, spätestens wenn die Kopfschmerzen unerträglich werden, wird sie froh sein, Wasser in sich hineinschütten zu dürfen. Aber auch eines der ersten Dinge, die man bei einem Kreislaufkollaps tut ist: Wasser zu trinken geben.

0

das erste was sie bekommen wird ist kopfweh, dann hungergefühl und dann macht ihr kreislauf nichtmehr mit, das blut wird viel zu dick wenn sie nichts trinkt :(

Tut mir leid dass ich die frage nochmal direkt beantworte aber silvermums beitrag zu kommentieren reicht nicht: du MUSST es ihr WIRKLICH ausreden!!!!!

Geh einfach mit ihr zum essen und versuch ihr geschickt ne wassermelone oder gurcken anzudrehen :) Das hilft wenn sie so Stur ist... aber sie wird es wirklich nicht durchhalten ;)

Meinst du alkohol oder wasser fanta etc

Elja20 19.03.2012, 19:03

sie trinkt einfach GAR NICHTS mehr.. keine milch, kein wasser,.. einfach keine flüssigkeiten mehr :( sie isst ja noch nicht mal mehr zB orangen oder andere saftige früchte.. nur karotten gehen noch :/

0

Deine Freundin ist ziemlich dumm. Entschuldige, aber sowas kann echt gefährlich werden. Sehstörungen, Konzentrationsstörungen, Ohnmacht bis hin zum Tod. Der Körper braucht Wasser zum überleben. Natürlich nimmt sie über die Nahrung ein bisschen Flüssigkeit auf, aber das reicht nicht. Nach 3 Tagen ohne Flüssigkeit kann es sogar zum Schock und Tod kommen. WARUM UM HIMMELS WILLEN WILL SIE DAS MACHEN??? Sowas dummes hab ich echt schon lange nicht mehr gehört. Andere verdursten weil sie nichts haben!!! DUMM DUMM, DUMM. Sry, mehr fällt mir dazu nicht ein.

SojaSaro 19.03.2012, 21:00

Ich bin sowas von Silvermums Meinung!!!! Sie ist wirklich sowas von DUMM!! Ich hatte eine ziemlich schwere Gehirnkrankheit und konnte zweieinhalb tage nichts trinken(und natürlich nichts essen) und hab mich dazu noch übergeben also kommt das inetwa auf 3 tage nichts trinken raus

Die Ärzte haben im Krankenhaus VERSUCHT! mit Blut abzunehmen aber ich war schon so dehydriert dass sie es nicht geschafft haben weil mein Blut zu dickflüssig war!

Sie sollte dankbar sein trinken zu können und sauberes Wasser zu haben und nicht so ÜBERTRIEBEN DUMMES Zeug machen!

RED ES IHR AUS!!!!!

0

also vor donnerstag fällt sie sicherlich schon um

hm - ich weiß es nicht mehr so genau. vllt sagte sie doch 3-5 tage :oo was kann da passieren?? man. ich habe angst um meine freundin!! :(

Sie kann froh sein, wenn sie die drei Tage überlebt!

Das ist so dumm und ungesund dass mir wirklich die Worte fehlen. Davon abgesehen wird sie es sowieso nicht durchhalten.

Was möchtest Du wissen?