Sie hat sich von mir getrennt – was tun?

3 Antworten

Ich höre aus deinen Sätzen das dauerhafte "aber" heraus. 
Es kommt mir so vor als würdest du es einfach nicht einsehen wollen dass sie ihre Ruhe vor dir haben will. Du willst sie um jeden Preis zurück gewinnen. 
Aber in dem du jetzt so verzweifelt reagierst, erreichst du das Gegenteil. 
Sie fühlt sich total bedrängt von dir und ich würde dir wirklich Raten sie mal ein für alle mal in Ruhe zu lassen und dich in keinster Weise mehr zu melden. 
Sollte sie wirklich noch Gefühle für dich haben und es irendwann doch noch mal probieren wollen, wird sie sich ja melden. 
Aber lauf du ihr doch nicht mehr wie ein kleiner Hund hinterher. 
Sie hat es beendet. Normalerweise heißt aus aus schluss vorbei. 
Das wars für immer. Sehe das erstmal auch so und mach dir nicht selbst wieder mehr Hoffnungen. Gehe eher davon aus das es eben vorbei ist, anstatt zu glauben dass es noch was werden wird.  Fang an wieder dein Leben zu leben. Fixiere erstmal wieder alles auf dich selbst und hack sie so weit es geht ab. Wenn sie dich noch nicht ganz aufgegeben hat, wird sie dann am ersten wieder kommen wenn sie sieht dass du auch ohne sie leben könntest. 

Hey, wenn du deine Freundin wirklich lieben würdest, dann würdest du wollen, dass es ihr gut geht. Aber du denkst viel zu viel an dich. Deshalb bist du auch so eifersüchtig, denn so sind meistens Egoisten, oder welche, die kein Selbstbewusstsein haben. Wenn sie sich jetzt noch von dir verfolgt fühlt, denn wirst du das wahrscheinlich auch tun. Damit hast du jede Chance vergeben und solltest dir keine Hoffnungen mehr machen. 

Es gibt nicht schlimmeres als einen Partner, der extrem eifersüchtig ist, denn dadurch nimmst dem anderen jeden Freiraum und die Luft zum atmen. Du solltest aus dieser Beziehung lernen und da musst du sehr viel an dir arbeiten und auch wollen, sonst wirst du niemals eine Frau auf Dauer halten können. Denn Eifersucht kann jedes, noch so tiefe Gefühl, nur kaputt machen und so wird es bei deiner Freundin auch sein.

Vielleicht merkst du dir mal was Liebe bedeutet, denn......

Liebe ist......Geben.... ohne zu verlangen ////  

Nehmen....ohne zu besitzen /////.....   

Teilen... ohne zu fragen /////  

Halten..... ohne zu fesseln /////

Verdammt Richtig. Mit Eifersucht macht man sehr viel kaputt. Bedenke eins. Wenn dich jemand liebt bleibt er bei dir. Wenn dich jemand NICHT liebt und dir fremdgehen will oder dich verlassen will, macht diese Person es auch. Unabhängig davon ob du versuchst die Leine Kurz zu halten oder nicht. Also Eifersucht NUR IN MAßEN!!!

0

Aus der Erfahrung lernen und in der nächsten Beziehung mehr Vertrauen und weniger Eifersucht an den Tag legen.

 Für vergangene Beziehung hast du es vermasselt und das war es dann auch.

Loslassen und festhalten, beides so schlimm?

Ich liebe einen Jungen, seit einen jahr. Zu Beginn hatte er sich von seiner Exfreundin getrennt und das meinetwegen. Doch zusammen gekommen sind wir bis heute nicht. Er meint immer vielleicht irgendwann er will mir nicht zu viele Hoffnungen machen und alles aber ich liebe ihn so sehr. Wir treffen uns 1-2 mal die Woche und knutschen rum. Mehr nicht. Er sagt auch immer er hat Gefühle für mich. Ich bin 16 und er 19. Es ist was zwischen uns. Das spüre ich. Aber ich kann einfach nicht mehr. So hat das keine Zukunft und das habe ich ihm schon so oft sogar unter Tränen gesagt. Was soll ich nur machen?

Ich habe noch nie einen Jungen so geliebt wie ihn ich kann ihn nicht loslassen aber ich kann auch nicht so weiter machen es tut einfach so weh. Vielleicht war jemand von euch ja mal in einer ähnlichen Situation

...zur Frage

Bruder findet mich gei*?

Hallo liebe Community,

ich komme heut mit einer mir selbst unangenehmen Frage, aber da es aktuell ist und mir verdammt im Magen liegt muss ich da um Meinungen von außen fragen.

Es geht um meinen Bruder (17). Vor ca. einem halben Jahr hat er mir (21) abends plötzlich geschrieben ob er mit mir über Sex usw. schreiben könne - er käme jetzt in das Alter und interessiere sich dafür und möchte da was von mir wissen. Gut, dachte ich mir, warum nicht, kleine Brüder die die große Schwester da um Rat fragen sind doch normal. Aber irgendwie wurde das alles immer merkwürdiger meiner Meinung nach. Plötzlich wollte er Nacktfotos von mir und hat mich gefragt ob er mich an gewissen Stellen mal anfassen könne und dass er mich attraktiv fände. Da ich das aber schon etwas komisch fand hab ich gesagt dass ich das nicht will und ihm das auch klar gemacht. Er hat aber nicht locker gelassen und gemeint er würde mich ja so gl finden....habe ihm dann nochmal geschrieben dass meine Antwort da klar Nein ist und er hat sich dann entschuldigt für sein komisches Verhalten und mich um Verzeihung gebeten.
Da hab ich ihm noch gesagt ist schon ok.
Danach kam das Thema erstmal nicht mehr auf und ich dachte er hat es jetzt verstanden und lässt mich in Ruhe.

Dann heute hat er mir wieder geschrieben....Ja, er kann einfach an nichts anderes als an meinen gei* Körper denken...und hat mich gefragt ob ihm nicht bitte mal ein Foto von meiner nackten Brust schicke oder ob er mal meinen Arsch anfassen kann. Er brauche etwas worauf er sich bei mir einen runter* kann...hat so sehr darum gebeten und er würde mich danach in Ruhe lassen....da mir das aber inwzischen echt zu seltsam wird hab ich ihm nochmals klar und deutlich gesagt dass meine Antwort da weiterhin Nein ist und dass ich darüber jetzt nicht mehr reden will. Er hat sich dann wieder entschuldigt...

Ehrlich gesagt weiß ich langsam selbst nicht mehr was ich davon halten soll...oder sagen wir ich finde es einfach verdammt komisch und auch nicht normal.
Mein Bruder ist zwar ein toller Bruder an sich, aber seitdem er mir solche Sachen schreibt sehe ich ihn doch auch in einem anderem Licht.

Ich möchte jetzt einfach mal wissen, wie ihr das seht? Ich will es eigentlich niemandem erzählen, habe ihm das auch versprochen aber so langsam weiß ich nicht mehr weiter. Meine Eltern will ich damit sehr ungern belasten.
Er schreibt zwar oft, dass er weiß dass er ein komischer Bruder ist aber hört trotzdem nicht auf mir zu schreiben.

Deswegen brauche ich euren Rat: Bin ich vielleicht völlig hinterm Mond aufgewachsen und sowas ist tatsächlich normal, vor allem wenn der Bruder im pubertären Alter ist? Oder liege ich mit meinem Gefühl richtig und es ist ganz und gar nicht normal? Und was könnte ich da am besten tun?
Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir eure Meinung sagt, ich weiß wirklich nicht weiter und mache mir ernsthaft Gedanken.
Sorry für den langen Text aber das musste raus.

VG



...zur Frage

Kann Liebe verloren gehen und wieder neu entfachen?

Meine Ex Freundin und ich sind ca. 1,5 Monate getrennt. Ich hab sie heute angesprochen und sie meint sie liebt mich einfach nicht mehr, sie hat keine Gefühle mehr für mich. Kann sie durch einen Neustart der Beziehung vielleicht wieder Liebe zu mir empfinden? Wenn ja, wie und wie kann ich ihr das dann eventuell sagen?

...zur Frage

Wieso fühle ich sowas gegenüber meinem Freund?

Hallo. Ich bräuchte bitte euren Rat Unzwar bin ich seit einigen Monaten schon mit meinem Freund zusammen. Ich kenne ihn schon seit über einem halben Jahr,liebe ihn jedoch erst seit 4 Monaten. Unsere Beziehung lief anfangs gut,wir hatten keine Diskussionen oder sonstiges. Jedoch fing alles damit an dass er begann, mir alles zu verbieten. Mir den Kontakt mit Männern zu verbieten,mit anderen rauszugehen,keine Bilder mehr hochstellen, nicht mehr so rausgehen wie man möchte und solche Sachen. Ich bin von Natur aus ein Mensch der es nicht gerne mag „bestimmt“ zu werden. aber ich habe es bis jetzt immer für ihn probiert.
Ich liebe ihn wirklich sehr und habe für ihn ALLES aufgegeben was ich hatte nur damit er zufrieden ist aber ich habe seit einiger zeit manchmal das Problem  dass meine Gefühle für eine Zeit weggehen. So dass ich denke ich habe keine Gefühle mehr für ihn .. das vergeht nach einigen Tagen aber wieder. Oder manchmal habe ich auch keine Lust auf ihn oder sonstiges... wieso ist das so ? Obwohl ich ihn liebe. Hat das einen bestimmten Grund oder bilde ich mir alles nur ein?

...zur Frage

Er sagt ich wäre ihm ein Klotz am Bein?

Ich verzweifel langsam wirklich Mein freund und ich sind in einer 3 Jährigen Beziehung wir haben uns oft gestritten aber immer wieder zu einander gefunden . Aber diesmal war ich echt geschockt wir waren 2 Monate getrennt aber noch mit paar mal gesehen und sowas . Wir verbrachten das Wochenende zusammen letzten Samstag alles war gut bis auf das er eine naricht sah von einem Jüngeren guten freund wo drin stand ´´´Mein freund möchte dich kennen lernen '' er rastete aus und meinte es wäre immer das gleiche ich wäre eine Lügnerin etc . Jetzt sagt er seit 1 Woche ich solle ihn in ruhe lassen und ich wäre ihm nur ein Klotz am Bein ich möchte sein Leben kapput machen angeblich . Ich habe sovieles die ganze Woche gemacht ich habe mich um seinen Traumjob gekümmert durch eine Freundin . Ich habe sein Schlüssel noch und wir müssen uns sehen um diesen abzu geben er sagt er will nur sein schlüssel und dann soll ich ihn in ruhe lassen . Ich sagte hör es dir nur an 10 Min er sagte nein ich mä´öchte nicht mit dir sprechen . was soll ich jetzt machen ? Ich liebe ihn . In whatsapp hatt er mich Blockiert

...zur Frage

Ich KANN nicht Schluss machen und fühle mich unter Druck gesetzt?

Hey erstmal vorne weg ich WILL nicht mit meinem Freund Schluss machen wir sind erst seit einer Woche zusammen und ich habe ihn unglaublich doll lieb. Das Problem ist bloß dass ich weiß WENN ich schluss machen würde würde es ihn zerstören, seine letzte trennung hat er schwer verkraftet und erst seit er mich kennt und wir viel unternommen haben und nun zusammen sind geht es ihm wieder gut. Er sagt es nie, aber ich weiß es und dadurch fühle ich mich total unter Druck gesetzt, obwohl ich ja garnicht Schluss machen will... Was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?