Sie hat seltsame Stimmungschwankungen (?) und macht irgendwie immer alles kaputt, was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich will dir jetzt keine Hoffnungen machen, aber vielleicht schreibt sie dich immer an wenn ihr keinen Kontakt habt, weil sie dann merkt, dass sie dich vermisst. Vielleicht weiß sie auch einfach nicht, was sie auf deine Nachrichten antworten soll (Ich weiß ja nicht was ihr schreibt :D). Andererseits könnte sie eine von den Mädchen sein (Habe genug von denen in der Klasse), die mit 10 Jungs schreiben und sich immer den einen nehmen wenn der andere langweilig wird oder nicht mehr verfügbar ist... 

Das ist meine Vermutung, heißt aber natürlich nicht, dass das auch so ist. Du kannst sie ja vielleicht darauf anschreiben/ansprechen (Geht ihr in eine Klasse?) und sie fragen ob du etwas falsch machst, was ich nicht glaube. Aber ich glaube das wäre unangenehm für dich zu fragen. Wenn sie dich ausnutzt, dann ist sie es nicht wert.

Oder lass sie einfach mal auf dich zukommen. Ich weiß, es kann schwer sein zu warten bis der andere sich meldet, aber vielleicht bringt es dich weiter und du merkst, dass sie das Schreiben vermisst, falls sie sich immer meldet.

Hoffe ich konnte dir helfen :) Viel Glück!

Danke für die ausführliche Antwort :) Aber immer wenn ich ihr nicht geschrieben habe, hat sie sich gemeldet (zumindest meistens). Ich möchte Sie aber auch nicht nerven indem ich ihr immer schreibe weißt du. Wir waren mal in einer Klasse sind jetzt aber auf verschiedene Hochschulen gegangen und ich sehe sie auch so nirgends weshalb ich halt nur mit ihr schreiben kann :(

0
@User5217

Na das ist doch mal ein gutes Zeichen wenn sie sich meldet :) Wenn sie die Treffen immer absagt, kannst du ihr ja sagen, dass du das Gefühl hast, sie will sich nicht mit dir treffen. Schonmal an telefonieren gedacht?

0

Ja ne Freundin von ihr hat mal gemeint, dass sie eigentlich nicht gern über WhatsApp schreibt weil sie das bescheuert findet und mir hat sie mir gesagt, dass sie nicht gerne telefoniert und sie hat mich auch immer weg gedrückt und mir danach geschrieben wenn ich es versucht habe :D

0
@User5217

Aber wieso will die sich dann nicht treffen? Sie sagt sie findet WhatsApp bescheuert aber will sich nicht im Real Life mit dir treffen... Okay

0

Ja deswegen das finde ich auch mega seltsam.

0

Also ich glaube, dass eher du es bist, der sich unsicher ist.

Aber ich will dir damit keinesfalls Schuld zuweisen, sondern vielmehr einen neuen Blickwinkel eröffnen, so dass du dich (endlich?) von deinem Problem lösen kannst.

Du bist dir sehr unsicher damit, wie du auf andere wirkst und willst weiter dringend vermeiden, diese zu stören.
Aber ist es nicht doch normal und dazugehörig, dass wir Menschen uns (unbewusst!) nun mal immer wieder gegenseitig an das erinnern, was uns stört?
Also ich glaube schon  ;-)

Und wenn es nun also (glücklicherweise?) du selbst bist, der so unsicher ist, und du es bisher nur an ihr erkanntest, bei dir aber noch nicht, so hättest du also jetzt die große Chance, daran etwas zu ändern, damit du dich davon lösen kannst.
Das wäre doch ganz fein - oder?

Wie soll ich das ändern :D

0
@User5217

Auch das schrieb ich dir....  ;-)

Aber ist es nicht doch normal und dazugehörig, dass wir Menschen uns (unbewusst!) nun mal immer wieder gegenseitig an das erinnern, was uns stört?
Also ich glaube schon  ;-)

Einfach anders (liebevoller und mit Erlaubnis) als zuvor über dich und Störendes durch dich denken.

2

Ok nix für ungut aber das ist nicht wirklich hilfreich :D

0

Wenn du mir sagst ich soll mich ändern und ich frage wie ich das anstellen soll, ist es nicht so wirklich hilfreich zu antworten indem du aufhörst störend über dich zu denken. Ich mache das ja eher unterbewusst mit dem Vorwand, dass sie mich ja damals deswegen hat sitzen lassen weil ich ihr zu aufdringlich war (zumindest vermute ich das)

0
@User5217

Ok, wenn du das sagst....  ;-)

Und wenn du weißt, was nicht hilfreich ist, dann weißt du ja logischerweise, was hilfreich ist, dann passt es ja und ich denke, du wirst bald eine Lösung dafür haben.

Alles Gute an dich!




1

Ohh man -.-

0
@User5217

Ja, wennst meinst, aber ich glaube immer noch, dass es schon auch an dir selbst liegt  ;-)))

1

Also glaubst du sie ignoriert mich manchmal weil ich Angst habe Leute zu nerven? Mag ja sein das es an mir liegt aber nur weil ich weiß was nicht hilfreich ist weiß ich nicht automatisch was hilft

0
@User5217

Also glaubst du sie ignoriert mich manchmal weil ich Angst habe Leute zu nerven? 

Ja stimmt. Und noch weiter bzw. etwas genauer......
Du willst es vermeiden, andere zu stören / nerven, um es ihnen recht zu machen, um akzeptiert, angenommen und geliebt zu werden, um Ablehnung und Alleinsein zu vermeiden.

Das ist ein eher gängiges Modell, mit dem du sicherlich nicht allein da stehst.  ;-)) Also das machen viele Menschen, meine ich.

Mag ja sein das es an mir liegt

Das denke ich, ja, und das wäre auch gut so! Denn damit erhältst du ja auch die Möglichkeit und Chance, etwas zu ändern, denn stelle dir doch vor, es läge wirklich an anderen, so könntest du ja kaum etwas bewirken. So aber.....

aber nur weil ich weiß was nicht hilfreich ist weiß ich nicht automatisch was hilft 

Ok.
Aber nur, weil du nicht wirklich weißt, was nicht hilfreich ist, sondern es nur vermutest, damit aber schon mal falsch liegst.....  ;-)

0

Haha stimmt überzeugt, ich weiß nur nicht ganz wie man das anstellen soll sich in der Hinsicht zu ändern

1
@User5217

Hm, schrieb ich dir ja eigentlich schon....., aber gut....

Ein Beispiel:
Nehmen wir Donald Trump. Ist gerade aktuell und meiner Ansicht nach auch recht deutlich.  ;-)

Meinst du, er pflegt Gedanken darüber, ob er jemanden bei all seinem Tun stören könnte?
Und hat er Erfolg im Leben? Wird er angenommen oder geliebt? Völlig abgesehen davon, ob er nun Präsident wird oder nicht.
Und was würde er wohl auf deine Frage hin, nach dem Nerven Anderer, dir antworten?

Ich will also sagen, wenn du es schaffst, deine Einstellung, deine Gedanken darüber zu ändern, wirst du ein sehr viel leichteres und erfolgreicheres Leben führen.

Sich in dieser Hinsicht ändern heißt einfach nur seine eigenen Gedanken in dieser Hinsicht zu ändern.

Es ist normal, dass sich Menschen gegenseitig daran erinnern, was sie selbst stört. Das musst du nicht zwingend zu deinem Problem machen, denn es ist eigentlich das desjenigen, der sich gestört fühlt. Basta.
Und mit diesem neuen Gedankengut kannst du neu und befreit auf die weitere Reise deines Lebens gehen.....  ;-)
Nur jetzt halt wesentlich leichter, freier und erfolgreicher, weil du dich ja jetzt selbst öfter annimmst, ja sogar schon mal liebst, das machst, was für dich Sinn ergibt, zu dir selbst stehen kannst und nicht mehr so schnell umkippst......

0

ok danke

1
Nächste interessante Frage

Warum meldet sie sich nicht von alleine?

  • Hormone sind in der Pubertät und allgemein bei Frauen immer der Grund dafür, dass Stimmungsschwankungen ein großer Teil des Alltags sind, am Besten zeigst du dabei etwas Toleranz und kommst ihr nett entgegen
  • Versuche dich doch erstmal durch Telefonieren, Videochat etc. zu nähern, vielleicht ist sie einfach zu schüchtern um sich sofort mit dir zu treffen

Naja das mag sein, ich hab nur angst wenn ich wieder zu nett bin das sie mich in die "Beste Freund Schublade" steckt weißt du 😅

0
@User5217

Und dann ziehst du dich einfach von der "Beste Freund"-Schublade in die "Fester Freund"-Schublade ;) Immerhin kommst du so ja mit ihr z.B. ins Kino und kannst dich ihr weiter annähern.

0

Gut ich meinte die "Beste Freund mit dem ich nur auf WhatsApp Kontakt habe Schublade" hahaha, falls du weißt wie ich das meine :D

0
@User5217

Wie gesagt, telefonieren (und Video-Chat wobei nicht unbedingt) bringt dich auf jeden Fall deinem Ziel näher.

0

Ja ich kann ja mal versuchen sie anzurufen, bezweifle aber irgendwie das das klappt

0
@User5217

Solltest es mit ihr aber schon absprechen, z.B. abends mal telefonieren was ihr so gemacht habt, etc.

0

Ja das stimmt schon aber trotzdem, sie telefoniert nicht gerne

0

Haha na dann :D

0

Schreibe das nächste mal gleich: Auf Einladungen und Treffen können wir diesmal verzichten, die machen sonst doch wieder alles kaputt.

Vil kommt ihr dann besser in Schwung?

Ich Glaube du hast missverstanden das ich sie nicht jedesmal irgendwo hin einlade :D Das mache ich so oft auch wieder nicht das ich vorher Bescheid sagen muss das ich sie nirgendwohin einlade

0
@User5217

Ich hatte angenommen sie stört sich an die vielen Treffen und Einladungen. Hatte da bestimmt etwas falsch verstanden?

0

Nein das Problem ist ja das ich nicht weiß was ihr Problem ist :D Das sie von den vielen Einladungen genervt sei kann ich mir nicht vorstellen weil ich sie nicht so oft einlade

0

Keine Ahnung :D

0
@User5217

Vill will sie doch nicht richtig und probiert immer mal aus ob du noch würdest?

0

Wie gesagt keine Ahnung :D

0

Sprichst du immer in Rätseln?

0
@User5217

Deine Frage ist aber auch rätselhaft? Frage sie doch einfach, das ist eine Info aus erster Hand

0

Ja klar ich frag sie einfach :D Blöde Idee

0
@User5217

Die blödeste Idee ist noch was wert, wenn sie bloß hilft. Vill sucht man denn Fehler immer bei andere?

1

Ja mag sein

0

Vlt. will sie sehen, ob sie es dir Wert ist, dir Mühe zu geben

Meinst du echt über einen so langen Zeitraum? Finde ich nicht sehr schlüssig :/

0

Keine Ahnung könnte sein, dass sie sicher gehen will aber ich kenn sie halt nicht vom Charakter her.

0

Aber das würde wirklich kaum Sinn machen. Erst lässt sie mich abblitzen obwohl sie es war die auf mich zuging, dann meldet sie sich wieder und lässt mich dann immer wieder sitzen nur Um sich sicher zu sein das ich es ernst meine? :D Glaub ich nicht

0

:D Ach, keine Ahnung

0

Ohman ich will das nicht versauen D:

0
@User5217

Hmm... Du könntest sie mal fragen, wenn sie abwesend zu dir ist, warum sie etwas abwesend zu dir ist. 

0

Ja weiß nicht ob das etwas aufdringlich kommt oder?

0

Nene klingt eher nett. wie so "hab ich was falsch gemacht" ;)

0

Hm ok

0

Was möchtest Du wissen?