Sie hat seit einem Monat ein Freund aber...?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du sie wirklich sehr magst solltest du gar nichts sagen un andeuten den auch wenn sie probleme in der Beziehung hat bleibt sie trotzdem vergeben und liebt daher ihren partner also solltest du ihr nichts kaputt machen den Probleme kann man auch wieder klären jede beziehung hat ihre höhen und Tiefen daher sollte man sich nicht zwischen 2 Menschen stellen und riskieren ihr glück zu zerstören.

Und selbst wenn sie sich von ihm trennen sollte für dich würde sie es bei dem nächst besten auch wieder tun weil solche Menschen zu nichts Taugen.

Kann dir nur den rat geben gar nichts zu sagen/tun so lang sie vergeben ist und auch danach ihr genug zeit geben und einfach nur für die da zu sein "falls" es mal zu einer trennung kommen sollte den bis Gefühle verschwinden und bei einem neuen wieder empfachen dauert viele Monate oder gar länger je nach fall also hab Geduld und überstürze nichts den sonst riskierst du es nur ihr alles kaputt zu machen oder sie gar für immer zu verlieren und das sollte es dir nicht wert sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie Probleme mit ihrem freund hat, wieso macht sie nicht Schluss? Anscheinend will sie ja eher mit dir was machen als mit ihrem Freund. Wenn das dem Anschein ist, sollte sie doch lieber was für sich und für ihren freund tun und Schluss machen. 

Und jetzt zu dir, du willst ja auch wahrscheinlich mehr mit ihr als eine normale Freundschaft, da sie dir ja auch irgendwie das Gefühl gibt das sie auch was von dir will. Das mit dem essen klingt nach einer guten Idee, das könntest du zur Tat machen. Geh behutsam ran, und versuch sie nicht auf die Entscheidung zu stellen mit beispielsweise: "entweder mich oder ihn", was ich zwar nicht denke, aber ich glaube du weißt auf was ich hinaus will. 

ich hoffe ich konnte dir helfen, und viel glück des weiteren.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?