sie hat scchmerzen beim eindringen..

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sie kann feucht sein und dennoch nicht feucht genug für den Akt. am besten probiert ihr es mal mit Gleitgel, das müsste klappen, nicht zu sparsam verwenden. Wenn immer noch Probleme auftauchen, dann bitte zum Arzt gehen...gutes Gelingen :-)

Mal beim Frauenarzt abklären lassen. Manchmal hilft auch die einfache Missionarsstellung und ein kleines Kissen unter ihrem Po.

Mach langsame und vorsichtige Bewegungen, vorallem am Anfang, und lass sie eine Position einnehmen, bei der sie mehr Kontrolle und Einfluss auf den Akt hat z.B. Cowgirl-Position bei der sie auf dir sitzt.

Gleitcreme: kann einen Versuch wert sein, aber lieber zuerst das obige ausprobieren, als auf ein Hilfsmittel angewiesen sein.

Bei mir ist es auch immer so :/ Und es kann dran liegen das sie vlt zu verkrampft ist, bei mir ist das glaub ich der Grund. Wenn ich zB Sex habe wenn ich betrunken bin, dann gibt es keine Probleme weil ich da auch entspannter bin, aber wenn ich nüchtern bin ich es voll anders.

rakii17 02.02.2015, 13:29

Mhhm das könnte evt. Schon ein grund sein denn sie wierd ziemlich nervös :/

0
Suzana96 02.02.2015, 13:33
@rakii17

Ja ist bei mir auch so :) Du kannst da glaub ich nicht viel tun .. ich fühle mich bei meinen schon voll wohl, und ich liebe ihn aber das Problem bei mir ist das ich voll schüchtern bin was es ausziehen angeht, und wenn ich nackt bin fühl ich mich dann voll unwohl ^^ Aber hja, du kannst sie auch fragen ob sie sich vlt unwohl fühlt, und ob du was dagegen tun kannst?

0

Vielleicht ist sie auch nervös und krampft? Ansonsten Gleitfähigkeit nochmal überprüfen und Geschwindigkeit erst langsam erhöhen.

Geht das ganze mal etwas entspannter an. Ein längeres Vorspiel kann Wunder bewirken.

Was möchtest Du wissen?