Sie hat nen freund, warten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du schreibst ja selber, dass du dich nicht einmischen willst und das ist - meiner Ansicht nach - auch richtig so. Ich würde ihr erstmal nicht sagen, dass du mehr für sie empfindest als nur Freundschaft. Das kann ganz schnell auch mal nach hinten losgehen und spätestens danach wird zwischen euch immer ein "komisches Gefühl" sein, weil sie weiß, wie du fühlst. Versuch nicht zu viel mit ihr zu machen, aber bleib auf dem Laufenden. Ich wünsche es ja keinem, dass die Beziehung kaputt geht, aber wenn es doch passieren sollte, dann versuch für sie da zu sein. Ob du dadurch wirklich punkten kannst ist die andere Frage... es kann auch passieren, dass du gerade dann als "nur guter Freund" abgestempelt wirst..

Also, mach nicht zu viel mit ihr. Damit gefährdest du dich und eure Freundschaft am wenigsten.

LG Kevidiffel :)

27

Danke für den Stern! :)

0

Hey xiNFeRNoX, 

es ist schon mal gut zu wissen, dass du dir vorgenommen hast, dich in diese Beziehung nicht einzumischen. Allein das macht dich zu einem guten Freund - auch wenn das Mädchen das nicht weiß. Aber ich denke, wenn sie es wüsste, dass du sie sehr magst, dich aber nicht einmischen möchtest, wäre sie immerhin dankbar - und das auch aus gutem Grund:

viele Teenager sind der Meinung, sich in andere Beziehungen einmischen zu müssen, um selber die begehrte Person und somit Platz eins zu erlangen. Schwachsinniger und unüberlegter Zug, muss ich an dieser Stelle sagen.

Nun ja, auf sie zu warten erscheint mir persönlich doch als eine Zeitverschiebung, weshalb ich mich also gegen das Warten entscheiden würde. Dafür würde ich mich jedoch für eine Freundschaft entscheiden, da man davon weitaus mehr hat, als vom Warten. Die Freundschaft solltest aber auch du bevorzugen, da du zum Einen nicht unnötig Zeit verschwendest und zum Anderen sie nicht komplett verlierst. Mit einer Freundschaft stellst du dir also einen Platz in ihrem Leben sicher. Aber reagiere jetzt nicht mit extremer Freude, da es sich manchmal auch so ergibt, dass Freundschaften von bereits vergebenen Freunden negativ beeinflusst werden können, die kurze Zeit später dann auch scheitern, aufgrund mangelnder Zeit für die Freunde. 

Was ich dir lediglich sagen möchte, ist, dass du zwar mit einer Freundschaft mit ihr auf der besseren Seite wärst, dich aber trotzdem nicht zu sehr freuen solltest, da die Freundschaft auch genauso gut wieder scheitern kann, wenn sie kaum Zeit für dich hat. Hier ist es aber wichtig für dich, dass du Verständnis zeigst. Denn sie befindet sich immerhin in einer Beziehung, weshalb sie sich nicht andauernd mit dir treffen kann. Ihr Freund wird das außerdem ebenfalls nicht toll finden. Aber sie sollte auch Verständnis für dich haben. Denn man sollte sich auch trotz einer Beziehung Zeit für die Freundschaft nehmen, zu der man "Ja" gesagt hat - und nicht die Freunde links liegen lassen, weil man aufgrund der Beziehung keine Zeit hat. Also das muss aus meiner Sicht wirklich gut überlegt sein. Ich denke daher, dass es dir nicht schaden kann, wenn du ein Gespräch mit ihr darüber führen würdest und genau das erwähnst. Somit weißt du dann auch, was sie über eine Freundschaft mit dir denkt und ob sie überhaupt eine Freundschaft zu dir aufbauen möchte. 

LG, Toxic38 

Ich würde hier dies tun was dein Herz dazu sagen würde also Instinkt

Mit freundlichen Grüssen <3

Kann ich einen besten Freund und einen festen Freund haben?

Geht es dass mein bester Freund nicht mein fester Freund ist, oder wird das zu kompliziert und macht meine Beziehung zu meinem festen Freund kaputt?

...zur Frage

Adventskalender befüllen, für festen freund?

Wollt nen Adventskalender befüllen für meinen festen freund zum einjährigen. Habt ihr ideen, was ich reintun könnte, was nicht allzu viel kostet? :)

...zur Frage

Meine Eltern verbieten mir eine Beziehung zu einem Moslem, habt ihr Tipps?

Hallo ich bin ein bisschen verzweifelt. Es geht darum dass ich seit einem Jahr heimlich eine beziehung führen muss und langsam werde ich verrückt. Also eigentlich führe ich diese beziehung nur heimlich weil meine Eltern mir verbieten mit einem Moslem zusammen zu sein, aber dürfen dass meine Eltern überhaupt? Ich bin im moment 16 Jahre alt. Ich und mein Freund haben uns immer gedacht wir warten bis ich 18 bin und sagen es ihnen dann, und wenn sie es nicht erlauben würde ich einfach bei ihm einziehen. Aber irgendwie macht es mich unglücklich ihn immer nur 1 mal in der woche für 3 Stunden in seinem Auto zu sehen. Mir geht es jetzt darum ob das meine Eltern überhaupt dürfen und was ich tun kann. Ich meine man sollte seinem Kind nicht die Liebe wegen einer Religion verbieten finde ich. ich hoffe einfach das irgendwer mir helfen kann.

...zur Frage

Wie lange, bei einer Fernbeziehung, bis zum ersten mal warten?

Ich habe einen Freund (er fast 18, ich gerade 15 geworden) wir kennen uns schon länger haben uns aber erst einmal getroffen. Wir führen halt eine Fernbeziehung. Irgendwann werden wir miteinander schlafen, das ist ja in einer Beziehung normal. Die sache ist nur das wir uns extrem selten sehen und ich nicht weiß ob es normal wäre beim 2. treffen miteinander zu schlafen (er ist übrigens keine Jungfrau mehr). Was meint ihr?

...zur Frage

Freundin nach Hause (wann?)

Wann findet ihr, sollte man in einer Beziehung seinen Partner nach Hause nehmen?

Ich muss gestehen, dass ich mit S** noch gerne warten möchte, da die Beziehung sehr frisch ist. Aber sobald man allein zu Hause ist und im Bett zusammen liegt, wäre es doch auch komisch, wenn man es nur bei Rummachen belassen würde - oder?

Hab' nicht so viel Erfahrung...

...zur Frage

Fremdgucken?

Hallo, wenn ich durch die Straßen gehe, sehe ich desöfteren schöne Frauen, die gut angezogen sind und von sich aus sehr gut aussehen!! Ich weiss, ich bin in 'ner Beziehung, aber gucke desöfteren andren Frauen hinterher? Is das normal als Kerl? Ich werd noch bekloppt... vor allem bei dem guten Wetter sehen die Frauen noch heisser aus :D !!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?