Sie hat mehr Gefühle als Freundschaft, aber nicht genug?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,   beeinflussen kannst du sie nicht, denn Gefühle lassen sich nicht erzwingen. Es ist natürlich für dich etwas schwierig, aber wenn dir die Freundschaft wichtig ist , dann musst du dich jetzt zusammen nehmen und dich auch nur wie ein normaler Freund verhalten. Auch wenn du das jetzt noch nicht glaubst, du kannst das. Zudem kann deine Freundin sich das noch nicht vorstellen, aber oft kommt mit der Zeit vieles anders als man denkt. Wichtig ist jetzt nur, dass du weiter mit ihr locker und ungezwungen umgehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 P. S. ich lese gerade, dass ihr euch auch geküsst habt. Verstehe das allerdings auch nicht ganz und hoffe, das ist für sie nicht nur Spielerei. Da hilft dann nur darüber reden und ob dir das dann auch so gefällt oder nicht, würde ich ihr sagen und danach auch mein Verhalten ausrichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beeinflussen kannst du da nichts . du bist ihr als guter freund wahrscheinlich wichtiger als ein partner, weil ja keiner weiß wie lange man zusammen bleiben wird. was wenn ihr nur 1 monat zusammen seid und es dann kaputt geht? ich denke mal, dass du den kürzeren ziehen wirst :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jumper245
06.01.2016, 23:53

Danke schonmal für die Antwort :)
Aber wenn so schön Gefühle hat und wir uns auch schon öfters geküsst haben, dann muss doch irgendwo etwas sein was es blockiert...
Zudem hat sie gesagt, wenn sie es sich aussuchen könnte wäre ich der perfekte Kerl, darauf lässt sich doch aufbauen oder ?

0

Man kann Gefühle nicht beeinflussen. Entweder sie lernt dich noch näher kennen, du wächst ihr ans herz und es wird noch was, oder ihr lasst es halt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?