Sie hat im Intimbereich Perfekt gerochen das war irgendwie süchtig machend, wie war das möglich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mutter Natur hat mit allerlei Duftstoffen und Pheromonen (nur unbewusst wahrnehmbare Sexuallockstoffe) dafür gesorgt, dass wir den Geruch Partner gut und anziehend finden. In der Intimzone, auf der Brust und unter den Achseln ist die Konzentration besonders stark.

Lass Dir von den Sauberkeitsfanatikern hier kein schlechtes Gewissen einreden - "Sex ist nur schmutzig, wenn er richtig gemacht wird" (Woody Allen).

Im Gegenteil: Manch "besonders reinliches" Mädchen behandeln ihr Untergeschoss mit Seifen, Chremes, Sprays und Lotionen so lange, bis sie zwar aus der Entfernung "lieblich duftet", man sich dann aber beim Cunilingus vorkommt, als würde man eine Seifenschale auslecken - DAS ist "bäh!".

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die meisten denken das Frauen nicht viel dazu beitragen können und intim ist eben intim, das stimmt schon in vieler Hinsicht aber Frauen habe auch Einfluss Möglichkeiten wie Männer mit dem Geschmack ihres Spermas.

offensichtlich hast du wirklich etwas verloren wessen du dir erst im Nachhinein bewusst geworden bist. so ist das manchmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Dann hast du den Fund deines Lebens gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum wäscht du dir danach nicht deine Hände :S ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sich danach nicht die Hände wäscht ist abartig .Hast du danach auch was gegessen ohne die Hände zu reichen? ? Oder auf dem weg nachhause jemand getroffen dann die Hand gegeben?? Pfuiiii

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?