Sie hat einen Freund, doch ich will mit ihr zusammen sein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey megehi505, 

du solltest dich ernsthaft fragen, ob du wirklich eine Beziehung mit diesem Mädchen möchtest. Denn sie hat zum Einen einen Freund, mit dem sie sich gestritten und jetzt wieder versöhnt hat und zum Anderen hat dich dieses Mädchen einfach ausgenutzt. Du warst für sie da, sie hat daraus ihren Nutzen bezogen, hat sich kurze Zeit später mit ihrem Freund versöhnt und du warst plötzlich nicht mehr interessant genug - und jetzt bedeutet das für dich, dass du nur noch eine Freundschaft mit ihr führen kannst. Denn wenn sie dich nur ausgenutzt hat, dann will ich gar nicht wissen, wie sie sich gegenüber dir verhält, wenn sie mit dir zusammen wäre. Ich kann mir nämlich gut vorstellen, dass sie zu einem anderen Jungen gehen würde, sobald ihr gestritten habt. Würde dir das denn gefallen, wenn sie etwas mit einem anderen Jungen zu tun haben würde und ihn hinter deinen Rücken ausnutzen würde, so, wie sie es jetzt auch gemacht hat? Ich denke nicht. Dieses Mädchen neigt anscheinend dazu, nicht treu sein zu können. Denn anstatt die Streitigkeit mit ihrem Freund zu klären, rennt sie lieber zu einem Anderen, um sich das zu holen, was sie braucht. 

Sie hat sich mit ihrem Freund gestritten, ist zu dir gegangen, weil du so naiv warst und nicht nachgefragt hast, ob sie momentan einen Freund hat und warst für sie da, was sie natürlich ausnutzen musste, so nach dem Motto:

"du bist da, also nutze ich dich aus. Aber nur so lange, bis ich mich mit meinem Freund wieder vertragen habe. Dann bist du wieder uninteressant. Aber wir können ja Freunde bleiben".

Wenn du dir das gefallen lassen möchtest, dann musst du den Sinn für die Realisierung von Tatsachen verloren haben. Mit anderen Worten kann man auch sagen, dass du dann zu blind und naiv bist, um zu begreifen, dass sie sich gegenüber dir sch****e verhalten hat. 

Du solltest sie in Ruhe lassen, weil sie einen Freund hat. Auch wenn sie sich eventuell doch nicht mit ihm vertragen haben sollte. Aber solange sie mit ihm zusammen ist und nicht Single ist, Gast du sie in Ruhe zu lassen. Ganz einfach. Oder willst du etwa Stress bekommen? Oder willst du, dass das Mädchen dir böse ist, weil du für eine Trennung zwischen dem Mädchen und ihrem Freund sorgen musstest, weil du egoistisch bist und dieses Mädchen unbedingt für dich haben willst? Oder willst du vielleicht, dass sie den Kontakt zu dir abbricht, weil sie mitbekommt, dass du ihre Beziehung zerstören willst? Ich meine, wenn du willst, dass das Mädchen sauer auf dich ist, dann baue ruhig Mist und zerstöre ihre Beziehung. Aber heule hinterher nicht rum, dass sie mit dir nichts mehr zu tun haben will oder dass sie den Kontakt zu dir abgebrochen hat. 

Gehe mit ihr lieber eine Freundschaft ein. So sorgst du für weniger Stress und kannst dich mit ihr verabreden, ohne, dass es Probleme geben könnte. Es sei denn, ihr Freund sieht es ungern, dass du dich in der Nähe seiner Freundin aufhälst. Denn dann könnte es Probleme geben. Daher solltest du dich entscheiden:

entweder eine Freundschaft oder Kontaktabbruch. Beides wäre vorteilhaft. Aber eine Beziehung ist nicht für dich drin, weil sie vergeben ist - und solange sie mit ihrem Freund zusammen ist, hast du die Finger von ihr zu lassen. Dass sie eventuell Probleme mit ihrem Freund hat spielt keine Rolle. Sie ist vergeben - und das ist der springende Punkt. 

LG, Toxic38 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sorry aber mir kommt so vor als hätte sie dich nicht verdient bzw. das du dir die mühe umsonst machst. das was du geschrieben hast is echt voll süss von dir aber sie will halt mit dem anderen typen zsm sein... ich würde auch an deiner stelle nichtmehr mit ihr zsm sein wollen und mich auch nicht mit ihr treffen. hatte eine sehr ähnliche situation und bin dem jungen immer nachgerannt und er hat mich iwie immer wieder verletzt. es nützt einfach nichts. tut mir leid, dass so zu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurze und knappe Antwort: MAN ZWINGT EINE FRAU NICHT DAZU, SICH ENTSCHEIDEN ZU MÜSSEN!

Das Mädel ist besetzt und Du bist kein Hirsch! Also akzeptiere, dass sie einen Freund hat und such woanders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FaTech
05.02.2017, 01:26

Hirsch

Der Spruch mit Hirsch ist geil XD

0

Ich möchte den langen Text jetzt nicht lesen, aber es klingt wie: Ich will, ich will, ich will, ich bekomme nicht, ich nehme. Sie hat ihren eigenen Willen und wenn sie dich nicht liebt, ist es so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag mal hast du sowas wie ein Ehrgefühl? Sie hat dir ins Gesicht gesagt, dass du nur ein Ersatz warst. Auf deutsch, sie hat dich benutzt, dir was vorgemacht.
Überlegst du ernsthaft, dich mit der nochmal zu treffen?? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, 1. Brech den kontakt ab, sonst breust du es später noch dass du es nicht getan hast.( ist mir selber schon passiert)
und 2. du hast sie nie wirklich geliebt wenn du nur 2 tage "traurig" warst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?