Sie hat ein total schlechtes Gewissen wegen mir!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Darauf bestehen und es ihr auch morgen persönlich sagen? Wieso sie das schreibt ist ja wohl klar ... Normalerweise fühlt man sich nach 2mal "versetzt" verarscht und auch wütend. Bei ihr war es ja anscheinend keine Absicht und hat ein schlechtes Gewissen, weil sie Angst hat, dass du es denkst. Will sie aber nicht, weil sie dich in Wirklichkeit möglicherweise mag. :-*

ja, das schreibt sie auch nur, damit du nicht denkst, dass es eine ausrede ist und sie eigentlich keine lust hat, aber so ist es ja nicht. :) wenn ich keine lust auf eine person hab, dann würde ich das treffen auch die ganze zeit verschieben, aber ich würde mir nicht die mühe machen son ganzen roman aufzuschreiben. sondern einfach sowas wie: "nee keine zeit" und ab da soll der person mal klarwerden, dass ich keine lust auf sie hab. hoffe du hast es so einigermaßen verstanden. :D

Hallo sidious,

was mir am plausibelsten erscheint, ist einfach, dass manche Mädchen/Frauen es vorziehen, sich interessant zu machen. Da kann es durchaus sein, dass sie dich absichtlich versetzt, um dich ein wenig zappeln zu lassen.

Sollte allerdings wieder nichts sein mit dem Treffen, würde ich sie abhaken.

Gruß Alfred

Ich glaube sie hat Interesse an dir!!! :)

Was möchtest Du wissen?