Sie haben festgestellt, dass die Ware einen Mangel in der Güte hat aufweist.

5 Antworten

Wenn der Artikel z.B. aus 100 % eines Materials bestehen soll, er aber nur aus 90 oder 95 % dieses Materials und anderen Materialien besteht. Dann ist es ein Mangel in der Güte.

Sie haben festgestellt, dass die Qualität der Ware mangelhaft ist.

ich kann damit auch nicht viel anfangen, aber wenn du uns sagst n welchen zusammenhang du das gelesen hast, kommen wir bestimmt weiter.

Betrug in Einzelhandel?

Hallo! Wenn festgestellt wird, daß die Ware, die im Einzelhandelsgeschäft angeboten wird, einen Betrug darstellt, wer soll über diesen Betrugsversuch verständigt werden - "Verbraucherschutz?" Polizei? Bundestag?..

...zur Frage

Wer kann mir helfen bei einer TÜV Frage?

Wann muss man bei einem erkannten Mangel diesen vorgeführt behoben haben ??
Und wie teuer ist der TÜV ??

...zur Frage

ebay Privatkauf Mangel an Ware. Verkäufer verweigert Gewährleistung. Was tun?

Hi,

ich hab mir hier schon einiges durchgelesen, aber keine Frage passt zu meiner Situation.

Kurze Zusammenfassung:

  • In ebay Artikel steht: "eine 100% geprüfte Top Camcorder Kamera , keine Mängel"
  • In ebay Artikel steht auch: "Eine Geräte-Garantie (Gewährleistung) kann ich als Privatperson LEIDER nicht geben"
  • Artikelbeschreibung enthält Angaben über Qualität der Bilder
  • Artikelbeschreibung enthält ZUFÄLLIG keine Angaben über Audioqualität
  • Camcorder gekauft weil "100% geprüft" und Artikelbeschreibung mich überzeugt haben, dass das Gerät voll funktionstüchtig ist
  • Ausgepackt und ausprobiert - Klapperndes Geräusch bei der Aufnahme und es ist beim Abspielen zu hören
  • Verkäufer angeschrieben und freundlich um Rücktritt vom Kaufvertrag gebeten
  • Verkäufer sagt, dass er Gewährleistung ausschließt
  • Verkäufer sagt, dass bei Versand und Übergabe an den Versanddienstleister kein Mangel vorhanden war
  • Verkäufer sagt, das Gerät wurde unter Zeugen am Versandtag überprüft, die dies an Eides Statt bestätigen können

Ich hab bei ebay in der Hilfe folgendes gefunden:

  1. Wann liegt ein Mangel vor? - Ein Mangel liegt vor, wenn die Ware bei der Übergabe (so genannter "Gefahrübergang") nicht die im Kaufvertrag vereinbarte Beschaffenheit aufweist oder nicht die für den üblichen Gebrauch erforderlichen Eigenschaften besitzt.
  2. Welche Gewährleistungsrechte können Sie geltend machen? - Wenn die gekaufte Ware einen Mangel aufweist, stehen Ihnen bestimmte Rechte zu. Sie können: - Nacherfüllung verlangen; - vom Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis mindern; - Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen verlangen
  3. Ein privater Verkäufer kann die Gewährleistung für die Ware grundsätzlich völlig ausschließen. Hierzu ist jedoch ein entsprechender Hinweis auf der Artikelseite erforderlich. Ein Gewährleistungsausschluss ist allerdings unwirksam, wenn der Verkäufer einen Mangel verschweigt oder bewusst falsche Angaben macht. Selbst wenn ein privater Verkäufer die Gewährleistung ausgeschlossen hat, haftet er für die von ihm zugesicherten Eigenschaften der Sache (BGH, VIII ZR 96/12, vom 19.12.2012)

Meine Fragen:

  • Muss der Verkäufer trotzdem Gewährleistung geben?
  • Der Verkäufer schrieb: "Die Ware reist auf Gefahr des Empfängers, versichert bis Euro 500.- per DHL." Trifft DHL die Schuld und ich kann von DHL das Geld verlangen?
  • Ich hab das Gefühl, der Verkäufer hat das schon öfter gemacht, da er schon von vornherein (in der ersten Antwort) erwähnt, dass er Zeugen hat, die eine Eidesstattliche Versicherung abgeben, dass die Ware 100% funktionstüchtig war. Soll ich ebay einschalten?
  • Ich kann den Camcorder nicht benutzen. Die Hauptfunktion ist nicht gegeben. Was sind jetzt meine Möglichkeiten?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Welche Rechte habe ich bei einem Missverständnis bei der Bestellung (evtl. irrtümliche Bestellung)?

Hallo.

In einem Shop kann man Vlies bestellen, da steht dabei nach Wunsch in 1 oder 2 m Breite.

Der Artikel ist als Meterware bezeichnet.

Bei der Bestellung hab ich ein Rolloutmenü benutzt, da steht keine weitere Erläuterung dazu und habe 2 m ausgewählt, da ich annahm, das sei die Breite. Bei Anzahl hab ich 3 gewählt, also in meinen Augen 3 m.

Wie sich nach der Lieferung herausstellte, gibt es bei der Bestellung überhaupt keine direkte Eingabemöglichkeit für die Breite. Die 2 aus dem Rollout-Menü wurden als 2 Stücke interpretiert und die 3 als Meter. Geliefert wurden allerdings 6 Meter am Stück, in 1 Meter Breite. (In der Breite kann ich damit nichts anfangen.)

Dass ich 2 m Breite gewollt hätte, hätte ich nach der Vorstellung des Anbieters wohl keine Ahnung, als Mail schreiben müssen oder sowas. Ich fühle mich ganz schön verarscht.

Selbst wenn man davon ausgeht, dass das meine Falschbedienung war, hab ich ja etwas irrtümlich bestellt.

Kann mir jemand sagen, was ich nun für Rechte habe?

Rückgabe, Versandkosten, Ersatz...?

Danke.

...zur Frage

Rücktritt Handyvertrag Reklamation?

Guten Abend :-D

Hab ein Smartphone von Sony, welches 2x bei Sony in der Reparatur war, diese waren erfolglos. Dann hab ich ein Austauschgerät von der Telekom bekommen, hier ist ein weiter Fehler.

Man hat das Recht von Kaufvertrag zurück zutreten, wie ist das jedoch mit einem Vertrag? Man zahlt für die Leistung und dem Smartphone.

...zur Frage

Vitamin b12 Präperate

Hallo!!

Es gibt verschiedene Symptome,die auf einen Vitamin B12-Mangel zurückzuführen sein könnten.Möchte es jetzt mal ausprobieren,indem ich ein Nahrungsergänzungsmittel mit B12 nehme ( Drogerie..). Meint ihr ich kann das einfach so nehmen ohne das ein Mangel festgestellt wurde? Müsste den Test selbst bezahlen und das kann ich grad nicht.
Oder denkt ihr,dass das so niedrig dosiert ist,dass es ich im Endeffekt nicht "zuviel" davon haben kann, auch wenn kein Mangel vorhanden sein sollte?

Lg Nina

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?