Sie findet es nervig das ich immer zu ihr schaue?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuch doch mal, sie erst mal eine Zeit lang nicht anzustarren und wenn Gras über die Sache gewachsen ist (sie also nicht mehr genervt ist), erkläre ihr, warum du sie immer angesehen hast und, dass du in sie verliebt bist.

Klar gehst du damit das Risiko ein, einen Korb zu erhalten. Aber das ist immer noch besser, als sie mit deinen Blicken zu nerven.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MoWinter 26.06.2016, 23:17

Danke ich probier es aber bei ihr geht es mehr zwischen die Füße

0
Gatios 26.06.2016, 23:22
@MoWinter

Beine, meinst du. Deswegen sag ich dir hör auf bevor sie damit anfängt zu sagen dass du sie belästigst.

0

Mein Tipp, hör auf so zu Gaiern ! Das kann man auch in maßen machen und dann hat sie sicher nichts dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MoWinter 26.06.2016, 23:16

So einfach ist es nicht sie geht ständig an mir vorbei da muss ich hin gucken und wenn ich 9 Stunden ha be schaue ich die erste Stunde nicht hin aber nach der pause muss ich einfach

0
Gatios 26.06.2016, 23:19
@MoWinter

Ich denke nicht, dass sie absichtlich an dir vorbei geht. Sei dir dessen bewusst, wenn du von dem Mädchen wirklich was willst, dann wird es nur schlechter für dich bei ihr anzukommen, wenn du so weiter machst. 

Denn sie hat ja schon gesagt, dass sie davon genervt ist. Und wenn ein Mädchen dich *nervig* findet, kannst du dir gleich abschminken, dass sie dich dann mag oder mehr.

Kontrolle dich, immerhin bist du ja nicht mehr im Kindergarten und dann wird das mit der Zeit sicherlich besser. 

Du kannst sie nicht mit deinen Blicken fi***. Sie fühlt sich halt belästigt von dir, wenn du soviel schaust.

0

Was möchtest Du wissen?