Sie einfach per Chat fragen, ob sie sich an mich erinnert?

1 Antwort

Ja ist doch süß. Kommt gut wenn das nicht alles so durchgeplant rüber kommt und man da nicht den Eindruck bekommt dass du an der Nachricht 10h überlegt hast, finde ich

Pornos turnen mich seit Jahren nicht mehr an, normal?

Als ich jugendlich war fand ich sie geil. Jetzt tut sich gar nichts mehr

...zur Frage

Was soll ich tun wenn ich angetanzt werde? ( von hinten)

Hallo! Ich bin 17 und war am Wochenende mit ein paar Freundinnen in der Disko. Wir haben ganz normal getanzt, und plötzlich sind so 3 Typen gekommen, die waren schon länger da. Und haben mich und eine andere Freundin ständig von hinten angetanzt. Zuerst habe ich gar nicht gemerkt, dass ein Junge hinter mir war. Aber als er sich total mit seinem Körper an meinem genähert hat und ich ihn gespürt habe, beim Rücken, wusste ich nicht was ich machen sollte. Ich meine er hat mich ständig bedrängt und meine Freundinnen und ich wurden total in die Ecke geschoben. Ich hab mich ein paar mal zu ihm umgedreht, aber ich hab nicht viel von seinem Gesicht gesehen. Irgendwie fand ichs toll, aber andererseits hatte ich Angst. Und dachte nur: Was will der bloß von mir? Ich seh gar nicht gut aus und so...na ja bin einbisschen unsicher. Wie verhält ihr euch in diesen Situationen? Was sollte man am besten tun? Ich frage auch die Jungs: Und wieso tut ihr das? Würde mich interessieren... Danke im Vorraus!

...zur Frage

Sie stalkt mich! Wie gehe ich damit um?

Hallo,

ich bin ziemlich genervt wegen einem Mädchen..

Letztes Jahr um genau diese Zeit addete sie mich auf Facebook und ich hatte keine Ahnung, wer sie ist. Sie schrieb mich öfters an und weil mir in den Ferien sowieso langweilig war kam das ganz gelegen und so kam ich in Kontakt mit ihr.

Als die Ferien zu Ende waren, schrieb sie mich weiterhin an und auch per SMS versuchte sie ständig in Kontakt zu bleiben.

Auch kamen oft Nachrichten wie "Habe dich heute um die Uhrzeit dort gesehen". Das fand ich schon ziemlich erschreckend, vorallem, weil ich sie noch nie in Wirklichkeit gesehen habe.. Das Anschreiben zog sich so weiter und aus Höflichkeit antwortete ich eben immer das nötigste.

Im Sommer schrieb sie mir mal per SMS, dass sie mich gerade wieder gesehen hätte und ich wollte sie endlich mal in Wirklichkeit sehen und ging dann zu ihr und ihren Freundinnen hin, sagte kurz "Hi" und redete ein bisschen, aber sie war gar nicht mein Typ und langweilte mich einfach..

Die nächsten Tage kam mehrfach "Fandest du unser erstes Treffen auch so toll?" "Ich finde dich total nett" usw. und dann irgendwann ihr Liebesbeweis über Facebook, obwohl ich sie nur mal kurz sah und wir nen Super-mini-smalltalk hatten.

Ich liebe eine Andere und habe ihr das auch erklärt und seitdem traue ich mich gar nicht mehr auf Facebook.. Ihre Freundinnen, die ich gar nicht kenne, adden mich, sie schreibt mich sofort an und spammt solange, bis ich antworte und wenn ich sie als Freund lösche, dann gehts via SMS weiter..

Auch sowas wie "Hey kannst du mal aufhören zu nerven! Es reicht!" wirkt nicht, sondern sorgt nur dafür, dass ca. 20 traurige Smileys kommen..

Sie will ja keine Beziehung mehr, sondern nur Freundschaft, was ich ziemlich dumm finde, weil ich sie nur einmal für 5 Minuten gesehen habe..

Wie würdet ihr damit umgehen??

...zur Frage

Ex-Kollege: Sollen wir was trinken gehen? Was ist das?

Hallo,

ich bin total verwirrt. Ich bin seit einem halben Jahr in einer Firma und hatte von Anfang an einen Blick auf meinen Kollegen geworfen. Ich hatte mich schnell richtig verknallt, zeigte aber gar nichts. Das Blöde, wir saßen mit 3 anderen im Raum und mit denen kam ich nicht so gut zurecht (mit allen anderen Kollegen schon). So haben auch wir zwei uns irgendwie nur mit Hi / Ciao gegrüßt, nie mehr als beruflich angeschaut, ich hab mein Interesse quasi weggeschoben, da ich total unsicher wurde und sicher war, er kann mich - durch die anderen Kollegen - auch nicht so leiden, da er auch nicht mehr agierte als ich oder was fragte.

Nun hat er vor sechs Wochen gekündigt und da ich ihn einfach mal hinzufügte, sind wir über Facebook in Kontakt gekommen - er schrieb mich dsnn an, Smalltalk, belanglos. Und heute fragt er mich plötzlich: Sollen wir was trinken gehen?

Ich bin fast vom Stuhl gefallen. Wie kommt das, so plötzlich? Er hat nie was gezeigt? Ich dachte, Männer zeigen, wenn sie an einer Frau interessiert sind?

Freitag haben wir also ein Treffen und ich bin völlig überfordert...

...zur Frage

"E.help" Deutschland beauftragte Performance Inkasso GmbH

Guten Tag liebes gutefrage.net-Team und Mitglieder. :) Ich bin neu hier, daher kurz zu meiner Person: Ich bin 23 Jahre jung, derzeit im ersten Ausbildungsjahr zum Industriekaufmann und in finanziellen Schwierigkeiten, wie wahrscheinlich sonst keiner in meinem Alter. :D

Nun kommen wir zum oben angedeuteten Thema. In meiner Notlage wandte ich mich damals an die "E.help" Deutschland GmbH, welche zur THM GmbH gehört, da ich keinen Ausweg fand und mir selbst die Caritas nach mehrmaligem fragen kein Termin vermitteln konnte. Ich las mir den Vertrag der "E.help" Deutschland mehrmals durch, aber hatte trotz dessen wohl die pinke Brille auf, womit ich unterschrieb und den Vertrag versandt habe.

Nun anfänglich hatte ich noch ein gutes Gefühl, da ich laut "E.help" Deutschland nur 110€ monatlich bezahlen sollte. Nach erneutem überprüfen des Vertrages kam ich auf die Idee selber auf kaufmännische Weise mich mit meinen Gläubigern in Verbindung zu setzen. Das alles klappte größtenteils so gut, dass ich den Vertrag gekündigt habe und (nach nur einer Zahlung von 110€) den Dauerauftrag ebenfalls stornierte.

Mir wurde die Bestätigung für die Kündigung zugesandt, mit der Bitte, dass ich die in der Zwischenzeit angefallenen 275€ bezahlen soll. -die ersten 660€, die an "E.help" Deutschland gehen sollten, sollten der Tilgung für die Anwaltskosten sein-. So, "E.help" ließ mir keine zwei Wochen Zeit und kontaktierte die Performance Inkasso GmbH, welche sich blitzartig bei mir meldete mit der Forderung den Gesamtbetrag von 367,29€ bis zum 28.04.2014 zu bezahlen. Der Satz "Ihre Zahlung erspart Ihnen weitere Kosten" ziert den letzten Block des Briefes, ohne jegliche Drohungen bezüglich Gericht oder ähnliches. Mir wurde immerhin ein Teilzahlung-Plan angeboten.

Wie erwähnt bin ich Auszubildender und lebe quasi auf dem Existenzminimum. Daher meine Frage: Wie Seriös ist das Schreiben der Performance Inkasso GmbH? Ich kann der Forderung nicht nachkommen, welche Wege bleiben mir? Ich besitze leider keine Rechtsschutzversicherung, weshalb ein Weg zum Anwalt wohl keine Option ist, oder?

In meiner Lage bin ich wirklich verzweifelt. Hoffentlich kann mir jemand helfen.

Ich danke euch/ Ihnen vorab herzlichst für Antworten!

Mit freundlichem Gruß, Deep...

...zur Frage

Ist jemand verrückt, nur weil er 'laut denkt'?

Hallo! (um genau urteilen zu können, wär es wohl besser den gesamten Text zu lesen)

Mich würde interessieren, wie so im Allgemeinen über Menschen gedacht wird, die 'laut denken'. Denn letztens z.B. meinte mein Lebensgefährte, daß meine Mutter ja verrückt ist, weil sie mit sich selbst spricht. Sie spricht aber im dem Sinne nicht mit sich selbst (wie man es von wirklich verrückten Menschen kennt, bei Schizophrenie oder so)! Sondern wenn sie wütend ist z.B., dann meckert sie sich einen in den 'Bart' und denkt einfach laut.

Oder wenn sie Hausarbeit macht und in Gedanken ist, dann sagt sie manchmal laut: 'Ich muss noch zum Bäcker. Später dann noch wischen.' etc.

Oder wenn sie alleine abends vor dem Fernseher sitzt und gar keiner da ist im Raum und sie auch weiß daß sie keiner hört, dann sagt sie auch öfter mal laut was sie denkt, wie z.B.: 'Man sind die bekloppt.' Oder z.B.: 'Haaach ist ja herrlich. Wie lustig. Ich kann nicht mehr.' Wenn sie sich gerade über etwas witziges kaputt lacht.

Also ich fand das immer normal und hab mir da nie Gedanken drüber gemacht. Aber mein Lebensgefährte ist davon überzeugt, daß Menschen die so sind definitiv verrückt sind. Und letztens hab ich gehört, wie die Mutter einer Freundin über jemanden sagte: 'Die ist ja sowieso nicht richtig im Kopf, die redet ja sogar laut, wenn gar keiner da ist.'

Das hatte mich dann auch etwas irritiert und mich sofort an meine Mutter denken lassen.

Und nun dachte ich mir, frage ich hier einfach mal, wie andere darüber so denken. Ist doch quatsch, daß man dann verrückt/geisteskrank ist .. oder?

Lieben Dank im Voraus und sorry, daß der Text so lang ist, aber ich fand es wichtig den Kontext wiederzugeben, um das besser einschätzen zu können als 'womöglich' ratgebender Leser.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?