Sie bahauptet einerseits, sie wäre lesbisch, andererseits nicht?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

An irgendeiner Stelle wird sie lügen und ich würde tippen, dass sie das auf ihrem Blog tut. Für viele Menschen ist das Internet eine Möglichkeit sich neu zu erfinden und aus dem Realität zu entfliehen und das nutzen sie. Vielleicht reizt es sie eine Beziehung mit einer Frau ja tatsächlich.

Wenn du auf Partnerinsuche bist, rate ich dir aber eher zu Foren wie lesarion oder zur Szene oder zum Freundes- und Bekanntenkreis als zu Blogs und Facebook. ;)

Du siehst das richtig, aber viele andere leider nicht mehr. Aber hast du dir mal überlegt, dass sie vielleicht Bi ist und was weibliches sucht?? Vielleicht ist es einfacher im Netz jemanden zu finden, wenn man schreibt man wäre lesbisch.

Vielleicht ist sie ja auch bisexuell und hat das zu dem Zeitpunkt, zudem sie schrieb, dass sie nur auf Frauen steht, nicht gewusst?

"Wieso macht sie sich die Mühe, anderen Hoffnungen zu machen, wenn sie sowieso was mit einem Typen hat? " - Ist die bloße Tatsache, dass sie lesbisch zu sein schien, schon Anlass für Hoffnung, auch mit ihr zusammenkommen zu können?

bisoulouis 16.03.2014, 17:54

Ja?!

0
hydralernae 16.03.2014, 17:57
@bisoulouis

Finde ich nicht... Nur, weil jemand auf das Geschlecht steht, das ich habe, heißt das doch nicht, dass ich deshalb automatisch gute Chancen habe.

1

Dann ist sie sicherlich bisexuell, so was kommt vor :-)

Diese Frage lässt sich ohne mehr Informationen über die Person nicht beantworten.

Ich vermute:

Fehlende Aufmerksamkeit - ich habe schon von einigen Frauen gehört, die sowas machen. Vielleicht ist sie auch Bisexuell.

Über die Beziehungsangaben per Facebook würde ich mir aber kein endgültiges Urteil erlauben, denn dann wären einige 13-Jährige verheiratet oder bereits Großeltern ---> Ich hoffe du verstehst was ich meine.

Übrigens ist die Beziehungssuche per Internet selten von Erfolg gekrönt.

Vielleicht fühlt sie sich zu beiden Geschlechtern angezogen, kann ja sein.

wir leben in einem korrupten Jahrhundert, nimm es einfach so hin!

Man muß nicht alles glauben was geschrieben wird.

bisoulouis 16.03.2014, 17:56

Ich seh das leider nicht ganz so locker wie du. Sicherlich bist du männlich!

0
bisoulouis 16.03.2014, 18:08
@blauegruetze

@blauegruetze, ich bin mir sicher, du besitzt kein einziges Buch. Keep trolling, freak.

0
blauegruetze 16.03.2014, 18:17
@bisoulouis

Mit Trollen hat das nichts zu tun und beleidigend musst du auch nicht werden. Informiere dich darüber, was Sexismus bedeutet und reflektiere deinen geschrieben Satz und du wirst merken, dass ich Recht habe.

0

Was möchtest Du wissen?