Sie 23 und ich 19!

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Noch so ein Dejavú... Ich kann dir dazu aus meiner Erfahrung berichten, dass das vermutlich nicht gut gehen wird. Vier Jahre sind eigentlich kein großer Unterschied, aber das macht mehr aus, als ihr jetzt vielleicht denkt. Ihr scheint mir auch beide etwas unreif, da ihr nach einer Woche Facebook- und WhatsApp-Kontakt bereits davon sprecht, euch "sehr zu lieben". Obwohl ich natürlich nicht weiß, ob das nur deine Aussage ist... geht es ihr denn genauso? Hat sie mal sowas gesagt? Oder steigerst du dich nur rein? Eine Woche ausschließlich über Messenger zu kommunizieren reicht nun wirklich nicht aus, um jemanden wirklich zu "lieben"...

Was ihre Eltern dazu sagen würden, sollte eigentlich keinen interessieren. Ich war auch mit einem 19jährigen zusammen, als ich 23 war. Meine Mutter und mein Bruder haben mich damit nur ein bisschen aufgezogen, ob ich jetzt Babysitterin sei und sowas ;) die Beziehung ging in die Brüche, weil er einfach nur elendig geklammert hat und sinnlos eifersüchtig war. Kam bei ihm daher, dass er jünger war und meinte, etwas beweisen zu müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst es so sehen: Nach 5 Jahren bist zu 24 und sie 28, jetzt erserschied schon wenicheint der Unterschied schon viel weniger zu sein, richtig? Prozentual ist er auch weniger ;-) außerdem gibt's doch voll viele Paare in den Prommi Nachrichten mit weit größerem Altersunterschieden von 33 Jahren oder so, da machen popelige 4 Jahre keinem was, außerdem ist es doch irgendwie cool mit einer Frau zusammen zu sein, die 4 Jahre älter ist ^^ deine Freunde müssen doch total eiversüchtig sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe zwar keine Kinder - aber ich muss gestehen, ich finde das nicht so schlimm, zumal dieser Altersunterschied nicht viel ausmacht. Okay - sie wird mit 23 als Frau schon weitaus reifer sein als ein junger Mann mit 19 - obwohl auch das ist nicht gewiss. Übrigens habe ich eine Cousine, die ist auch schon ewig mit ihrem Mann zusammen - haben eine 15jährige Tochter schon - und er ist 7 Jahre jünger als sie - fällt überhaupt nicht auf das Ganze. Also versucht es einfach - dann werdet Ihr sehen, ob es was wird. Es kommt auf das Miteinander an und nicht auf Belanglosigkeiten wie Alter, Grösse und was weiss ich ;-) Wünsche Euch jedenfalls viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du erst noch überlegen musst, dann sagt mir das, dass du es eigentlich nicht willst. 4 Jahre Altersunterschied sind nicht schlimm, wenn es EUCH nichts ausmacht. Was andere dazu sagen, kann euch egal sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich als Frau käme damit nicht klar einen zu haben der jünger ist aber solange ihr auf einer Wellenlänge seid und ihr miteinander klar kommt ist doch ok

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da spielt doch das Alter keine Rolle...!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?