sie 18, er fast 28, schlimm?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde das überhaupt nicht schlimm! Du bist 18 Jahre alt, also volljährig, womit das ganze auch legal ist und solange er ehrlich zu dir ist und dich nicht ''verarscht'', gibt es meiner Meinung nach daran nichts auszusetzen :) Probier es doch einfach aus, wenn es nicht passt, ist es nicht schlimm, wenn doch, ist es umso besser. Außerdem falls du es nicht ausprobieren solltest, wirst du es ewig bereuen, schließlich könnter er ''DER RICHTIGE'' sein :D Das kannst du aber nur wissen, wenn du dich darauf einlässt If you never try , you never know

Nein, das ist absolut nicht schlimm. Es gibt viele Mädchen, die auf ältere Jungs stehen. Solange du mit ihm klar kommst und er dich nicht langweilig oder soetwas findet, steht euch nicht im weg -. auch rechtlich gesehen.

nein, da du schon 18 bist ist es vollkommen ok -- du musst wissen was dir gut tut und darfst dich nicht wundern wenn er in vielen sachen viel erfahrener ist als du es sein kannst

ja ist mir durchaus bewusst, mein Ex war 25. Ich hab da auch kein Problem damit, solange meine Grenzen respektiert werden.

0

Was möchtest Du wissen?