sie 17 er 32

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

also es ist einfach manchmal so kompliziert im ersten moment würde ich sagen oh mein gott sowas kann und wird nicht gut gehen. die gesellschaft wird das sicher nicht akzeptieren auch ich finde fände sowas ziemlich verkehrt (vom gesetz abgesehn da sie noch 17 ist)

dann denke ich aber daran zb das die meisten mädels stars hinterherschwärmen(ich auch) die auhc manchmal üüber 30 sind und auf der einen seite denk ich mir zwar irgendwie ist das voll verkehrt auf der andere seite hätte/hat da zb keiner ein problem damit wenn diese person mit jüngeren mädels ausgehen xDnajaaber in der echten nicht glamour welt wird sowas leider nicht gut gehen

die ist noch keine 18! Anzeigen den Vergewaltiger da! Spaß beiseite.

Also da sie ja dann doch noch etwas sehr Jung ist für eine Beziehung mit einem großen Altersunterschied, denke ich wird es zum einen gesellschaftlich nicht akzeptiert und zum Anderen wird es vielleicht gut gehen aber höchstwahrscheinlich nicht lange. Nicht zwingend auf Grund des Altersunterschieds sondern weil irgendwann die Liebe nachlässt und die Freundin dann einfach Schluss macht :)

Der könnte doch ihr Vater sein... Nee, das kann irgendwie nicht funktionieren. Auch wenn es ihnen nichts ausmachen würde, wenn über die beiden geredet wird. Er wird bald die Midlife-Crisis durchmachen und sie wird gerade mal volljährig? In meinen Augen kann das nicht gut gehen.

wie gesagt, die beiden arbeiten im selben betrieb. ich denke die kollegen würden die beiden auch menschlich garnichtmehr ernst nehmen können

und wenn es nicht akzeptiert wird, wayne?

In einer Beziehung ist es doch ziemlich egal was andere denken, oder? ^^

hmm könnte klappen aber hält nicht lange das sieht man glaub schon

maier01 16.06.2011, 03:46

ja glaub auch ;-)

0

Was möchtest Du wissen?