Sidecut bei Mädchen mit 14?!

Sidecut - (Mädchen, Haare, sidecut)

6 Antworten

Ich find das je nach "Typ" nicht schlecht, und in dem Alter nichts dramatisches. Gutes Argument für deine Mutter: Schlimmstenfalls siehst du ein paar Wochen (in ihren Augen) "unvorteilhaft" aus ABER: Haare wachsen nach! Daher möchtest du das mal ausprobieren da es nichts dauerhaftes ist wie Piercing/Tattoo. Von deinem Sidecut sieht man später nichts mehr falls du es nicht mehr möchtest. Mutterfreundliche Alternative wäre ein Undercut. Bei offenen Haaren sieht mans nicht (ausser es ist Sturm ^^) sondern nur wenn du die Haare nach hinten bindest. Da hast du je nach Situation noch die freie Entscheidung wie du aussehen magst bzw was angebrachter wäre ;)

Es gibt wirklich wenige Mädchen, wo ich sagen kann, dass es mir gefällt. Vielleicht bist du ja der Typ dafür, aber ich als Junge finde es sieht bei vielen Mädchen echt schlecht gemacht und schrecklich aus. An deiner Stelle würde ich dir raten deine Haare einfach an der Seite abzustecken und gucken, wie es bei den anderen ankommt.

ja so bin ich überhaupt erst drauf gekommen:D alle meinten dass säh so super aus:P

0

Heey also ich bin 13 Und habe selber einen Sidecut ich meine wenn es dir gefällt warum nicht das wachsen ist doch kein Problem dauert ein bisschen aber nicht lange also kannst du es immer wieder ungeschehen machen wenn du es willst sozusagen :b

Was möchtest Du wissen?