Sichtschutz für das Terrarium?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist sehr schade, dass deine Schildkröte nicht ganztags draußen sein kann. Sie braucht sowohl Schlechtwettertage als auch die nächtliche Temperaturabsenkung. Damit die Schildkröte vor Feinden und Frost geschützt ist und sich tagsüber aufwärmen kann, ist ein Frühbeet ein wichtiger Bestandteil, um sie nicht den natürichen bedingungen zu entziehen und dem Stress durch Ortswechsel und Herumgetrage auszusetzen.

Das Glas kannst du durch z.B. Holzbretter abdecken. Je nachdem wie stark die Spiegelung ist kannst du den Sichtschutz auch außerhalb des Terras anbringen, z.B. indem du es direkt an die Wand stellst und davor Bücher, Bretter, Sideboard oder was auch immer stellst. Auch wäre es gut, wenn die Schildkröte nicht permanent den herum laufenden Menschen ausgesetzt ist sondern in einem ruhigeren Raum lebt. Terrarien sind jedoch grundsätzlich ungeeignet, da sie zu warm, zu klein und zu unnatürlich ist. Wenn eine Innenhaltung unvermeidbar ist, sind nach oben offene Innengehege besser, da die Luft zirkulieren kann, die Wärme entweicht und man den Abstand zur UV Lampe einhalten kann.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso kann sie nicht draußen bleiben? Mit dem Hin- und Hergetrage stresst du das Tier nur. (Ich will nicht moralisieren. Ich weiß, dass die Umstände eine Draußen-Übernachtung nicht immer möglich machen, ist bei mir leider auch so, deswegen ziehen wir jetzt um.)

Schildkröten erkennen Glas nicht als Grenze, deswegen solltest du wirklich irgendwas machen. Eine Pflanze, ein Stück Kork, von außen angeklebtes Fensterbild.

Noch besser, wenn das Tier wirklich nicht draußen bleiben kann im Frühbeet, wäre allerdings dann ein offenes Innengehege. Sowas kann man leicht selber bauen, die Materialien kosten auch nicht viel. Im Glaskasten ist es viel zu warm und trocken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Statt am Terrarium herumzubasteln, solltest du lieber das Freigehege so aufmotzen, dass das Tier ständig draußen bleiben kann, denn das Hin- und Hergetrage ist purer Stress.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du könntest einfach aus Bastmatten was machen, wenn sie gerne ihre Ruhe hat und es bevorzugt....sieht gut aus Passt und hat soweit einen natürlichen Charakter-.....wenn sie es so schön hat dass sie viel draußen ist-würde ich auch ein KUSCHELECKCHEN machen .))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kristall08
04.07.2013, 13:10

Kuscheleckchen? Du redest von Reptilien. ;-)

1

Was möchtest Du wissen?