sichtbar und schnell abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

beim schnellen abnehmen kommt der Jojoeffekt leider schnell wieder und gesund ist das auch nicht. Versuche lieber dich gesünder zu ernähren: 5x am Tag Obst und Gemüse, 3-4 Liter Wasser oder Ungesüster Tee trinken und wenn du dann 3 mal die Woche joggen gehst kommt die Traumfigur von ganz allein. Versuche Süßigkeiten zu widerstehen udn esse vllt nur ein Tortenstück statt 3 und wenn du diese einstellung behälst, kannst du dauerhaft und langfristig gesund abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest auf das "schnelle abnehmen" eben verzichten, dadurch kommt es nämlich zm jo jo effekt. Langsam und gesund abnehmen, ca. 1 Kilo pro monat ist in ordnung, ausgewogen essen und viel bewegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schnell abnehmen ist generell mal sinnlos, unsgesunf und gefährlich. Wenn Du dauerhaft gesund abnehmn möchtest, stell Deine Ernährung um. ich kann das neue Weight Watchers programm sehr empfehlen. habe seit Januar 9kg abgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nicole2010 18.05.2010, 14:07

Ist das nicht teuer?

0
Irinchen 18.05.2010, 14:11
@Nicole2010

ich mache das Onlineprogramm. Kostet 14,95€ im Monat. Die Treffen sind glaube ich etwas teurer. Aber ich komme sehr gut damit klar und nehme ab. Das ist es mir wert.

0

es hilft nur eine Sache: gesunde Ernährung+Sport(es reicht schon 30 min z.B. joggen am Tag)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das darf nicht schnell gehen, mache sport, trennkost, ernähre dich gesund kein alk und es geht schon schnell genug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trennkost - es gibt genügend Material im Netz zu finden.

Alleine aber macht es die Ernährungsumstellung nicht. Man braucht auch Bewegung, damit man ein langfristiges Ziel erreichen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist:

Viel bewegen, da hilft nichts!

Nicht dauernd essen. Der Insulinspiegel (verantwortlich dafür, ob der Körper an die Fettreserven geht oder nicht) braucht etwas Zeit zwischen den Mahlzeiten. Am besten mindestens 4-5 Stunden.

Weniger als 1g Fett pro kG Körpergewicht essen (60g bei 60kG)

Es gibt verschiedene Arten von Kohlenhydraten. Manche werden schnell verbraten, manche halten länger im Körper vor und sorgen für dauerhaftes Sättigungsgefühl und Energie. (Stichwort Glyx, google das mal).

Ansonsten gilt der Grundsatz: Wenn Du mehr Kalorien verbrennst als du aufnimmst, verlierst Du an Gewicht. (Stichwort Grundumsatz, googlen...)

Und bitte denkt dran: Ihr nehmt am ganzen Körper gleichmäßig ab. Niemand kann einen Bauch oder ein Doppelkinn wegtrainieren. Fettpolster schmelzen nicht gezielt, sondern immer gleichmäßig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
maxi2509 18.05.2010, 14:11

absoluter schwachsinn

0
Sunny93 19.05.2010, 09:35

Das ist vollkommen richtig.

0

Apoyar Tee kann dich beim Abnehmen unterstützen. Der Tee regt die Fettverbrennung an. Schau mal ebi www.teesorte.net rein, da steht alles drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man das nicht mit etwas gutem Willen selber ergooglen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?