sichtbar abnehmen in 4 wochen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In 4 Wochen kann dein Körper keine Wunder vollbringen! Du hast dir die paar Pfündlein 'drüber' ja auch nicht in 14 Tagen angefuttert.

Was relativ schnell etwas bringt, ohne den Negativ-Effekt 'Jojo' zu haben ist die Umstellung auf vollwertige, eiweißhaltige (pflanzliches absolut vorzuziehen!!) Nahrung und ausreichend Wasser trinken. Dazu reichlich (!!) Bewegung.

Und jeglichen Süsskram auf ein Minimun aus dem Speiseplan verbannen, vor allem Limonaden und Co! Auch Light-Produkte machen nicht schlank, sie enthalten viel Zucker und dadurch ist der Verzehr kontrapdodukiv.

Geh mind. 4 x pro Woche eine Stunde laufen, fahre (zusätzlich, wenn möglich) noch 1-2 Std. Fahrrad, geh JETZT schon schwimmen (im Bad sind auch nicht nur Menschen mit Idealfigur... was auch immer das ist ;)) und dann hast du zum Sommercamp bereits Fittness und Übung im Bereich Sport, bist ausdauernd und die Figur strafft sich bis dahin schon etwas.

Wenn du jetzt eine Crash-'Diät' hinlegst und dir 5 Kilo oder mehr herunter hungerst, wirst du das in der kurzen Zeit auch kaum sehen. Und spätestens nach deinem Sommercamp hast du sie wieder drauf, vermutlich mit einem kleinen MEHR davon - und das lohnt nicht. Damit bist du dann nämlich weitere Monate, wenn nicht Jahre beschäftigt.

GLG

Schnell abnehmen ist aber nie gut! Du solltest auf jeden Fall langfristig Deine Ernährung umstellen. Du solltest Dich bis zu den Sommerferien sportlich betätigen und dann vielleicht auch spezielle Übungen für den Bauch machen. Stell Deine Ernährung um, nicht weniger essen, aber das Richtige! Ansonsten ist Dein Übergewicht nicht gravierend und ich denke, dass im Sommercamp sicherlich noch andere Kinder sind, die nicht "perfekt" sind. Also freu dich einfach drauf und vermiese es Dir nicht mir solchen Gedanken!

Bis dahin kannst du HÖCHSTENS 2 bis 4 Kilo abnehmen aber das sieht man nicht wirklich! Schnell abnehmen vergiss ganz schnell wieder sonst nimmst du ganz schnell wieder zu!!

Was möchtest Du wissen?