Sicherungskasten richtigen Schalter finden?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

PC u.ä. Geräte ausschalten.

Spülmaschine einschalten (nur den Power-Schalter, kein Programm) und so lange eine Sicherung nach der anderen fallen lassen, bis die Betriebsleuchte aus ist. Dann alle anderen Sicherungen wieder einschalten.

Bei der Gelegenheit mal schauen, was mit welcher Sicherung abgeschaltet wird und die Felder unter den Sicherungen beschriften. Eine detaillierte Dokumentation im Sicherungskasten kann Leben retten.

wenn die spülmaschine eine eigene sicherung hat, kann man das in der tat so machen. die einzige gefahr die besteht ist dass man was abschaltet, was so nicht abgeschaltet werden sollte. d.h. sicherheitshalber vorher fernseher aus, pc aus und ggf. drauf einstellen die ein oder andere elektrische uhr neu stellen zu müssen.

ich denke aber das wird garnicht erforderlich sein. denn normalerweise ist die spülmaschine in eine steckdose eingesteckt.

zu finden sein sollte diese idealerweise unter der spüle, in manchen fällen aber auch hinter der spülmaschine selbst. d.h. man müsste sie erst mal ausbauen. da hierfür aber das abschalten nicht nötig ist, ist das auch kein problem.

lg, Anna

Hallo JULOL444

Das kannst du so machen, man kann aber auch den Stecker aus der Steckdose ziehen

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Ich kenne keine Spülmaschine, die fest mit der Hausinstallation verbunden wäre.

Warum ziehst du nicht einfach den Stecker raus?

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Normale Haushaltsspülmaschine?

Zieh den Stecker aus der Steckdose!

Woher ich das weiß:Hobby

Was möchtest Du wissen?