Sicherungen mit prüflampe prüfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

kannste bedenkenlos so machen. alles was über den sicherungskasten geht, ist mindesteens so belastbar, wie die betreffende sicherung. und mehr wie 60 watt (5 ampere) hat die prüflampe ja nicht

lg, Anna

Steuergeräte kannst du mit ner falsch durchgeführten widerstandsmessung zerschiessen oder wenn du ne normale prüflampe an nen angeschlossenen sensor/aktor klemmst...aber um sicherungen zu prüfen is genau das die klassische methode...das einzige was passieren könnte, jedoch höchst unwarscheinlich ist, ist das du mit der prüflampe den stromkreis hinter der sicherung erweiterst, wodurch ein höherer strom über diese fliesst und sie damit überlastest und sie schliesslich durchbrennt...(is halt der sinn einer sicherung)

Wie genau hast du sie geprüft? Also Steuergeräte kannst damit normal nicht abschießen und was war der Anlass sie zu prüfen?

tobiiiiiiiiiiii 30.08.2015, 20:16

ich hab beide seiten überprüft, ob sie das selbe, also + oder - haben, um die sicherung für den zigerettenanzünder rauszufinden. hab sie auch gefunden und nun geht er wieder. kann bei meiner vorgehensweise etwas kaputtgehen?

0
Hubert00Kahputt 30.08.2015, 20:17

Okay nein geht nichts kaputt

1
Hubert00Kahputt 30.08.2015, 20:19

Steuergeräte sind zwar sensibel aber da gehört mehr dazu um eins kaputt zu machen.

0
tobiiiiiiiiiiii 30.08.2015, 20:23

vielen dank euch... weiß jemand zufällig noch, bis zu welchem baujahr man die alte prüflampe nutzen darf?

0
Hubert00Kahputt 30.08.2015, 20:25

Die kannst immer benutzen wir machen das auch ist noch nie was passiert

0
tobiiiiiiiiiiii 30.08.2015, 20:42

okee. Habt mir sehr geholfen. Danke!

0

Dein Kollege spinnt !

Was möchtest Du wissen?