sicherungen an fahrgeschäften

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, da ist ein Knopf.

Nein du brauchst nicht angst haben, daß da einer versehendlich hin kommt, den die Bügel lassen sich nur bei stehender Bahn lösen.

eti123 24.06.2011, 21:00

ah ok danke für die informative antwort =)

0

Es gibt eine Notentrieglung ja. Dieser ist aber nicht so einfach zu drücken. Dazu muss volgendes gegeben sein:

1.) Maschiene steht

2.) Freigabe ist offen

3.) Schlüsselschalter muss betätig werden

Also einfach mal grad drücken ist nicht. Es gibt allerding eine Mechanische Öffnung der Sicherung. Diese müsste man dann aber bei voller fahrt betätigen wo man ja dann auch nicht ohne Stillstand ran kommt

Ich denke, dass es eine Art Zentralverriegelung gibt, mit der die Sicherungsbügel grundsätzlich während der Fahrt nicht geöffnet werden können.

ja da gibt es keinen Knopf der einrastet oder so ähnlich, das kann nur der Aufpasser oder Wärter ferngesteuert.

Ja, es gibt einen solchen Notallknopf.. Aber dieser ist nur vertrauenswürdigem Personal zugängig gemacgt, nicht jedem..

Bevor du dir über solch schwierige Technikfragen Gedanken machst, mach dir diese lieber über deine eigene Interpunktion ....

Die werden verriegelt wenn es los geht und entriegelt, wenn man wieder steht. Das kann nur der Mensch im "Bahnhof" ferngesteuert tun. Und das ist auch gut so!

eti123 24.06.2011, 20:58

ja also wie ich das gemeint habe oder ? aber da kann doch dann irgent einer rein rennen und es entsichern

0

Was möchtest Du wissen?