sicherung kaput was tun

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich habe die frage, die antworten und die kommentare gelesen...

zu nächst mal eine wechselschaltung mit mehr als 2 schaltern ist eine Kreuzschaltung. das war aber auch nur ein wenig klugschiss... dann ist das was du hier vorliegen hast so wie so weder eine kreuzschaltung noch eine Wechselschaltung. das ist eine so genannte Stromstoßschaltung.

aber kommen wir zum Kern der sache. wie du es beschrieben hast, kann es durchaus sein, dass im Zuge des Einschaltens nach der Reparatur die Kontakte im Stromstoßschalter zusammen gebacken sind. dieser ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit defekt. ein Austausch des Relais dürfte inclusive an und Abfahrt vielleicht 50 € maximal 100 € kosten...

lg, anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schon mal wechselschaltung geht nur mit 2,dann nennt sich das ding relais,es kann auch ein taster defekt sein und mit 4 und relais ist es eine stromstossschaltung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das Knacken des Stromstoßrelais nicht hörst dürfte dieses defekt sein, wo ist es eingebaut ? In der Verteilung oder in einer Abzweigdose? Das hört sich für mich für einen Elektrikerfall an.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

holo1984 30.08.2012, 06:29

Stromstoßrelais ist im sicherungs kasten neber der sicherung

ich versuch mal bild hochzuladen

0
wollyuno 30.08.2012, 17:06

muss nicht sein kann genauso taster defekt sein,dann zieht relais nicht an

0

Entweder das Stromstossrelais ist kaputt, oder ein Draht ist durch den Kurzschluss abgebrannt. Könnte in der Steckdose sein, aber auch in der Verteilung oder an einer Klemmstelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also mal ganz ehrlich du solltest nicht weiter dran rumfummeln lass ein fachmann ran siehst ja was dabei rauskommt was jeder in der schule in der 4. klasse späterstens lernt ist wenn man an irgendwas elektronischen herumfummelt man vorher die sicherung rausnimmt und wie du das beschreibst kann das gar nicht gewesen sein lass die finger weg junge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

holo1984 30.08.2012, 06:12

allso beim arbeiten war die sicherung aus so schlau bin ich auch danke

0
Chevyman3110 30.08.2012, 06:28

'Rum gefummelt' wurde nicht elektronisch,sondern an der Elektrik. Und wie soll es denn anders gewesen sein,als wie holo es hier beschreibt?. Warst du dabei? Also klär uns auf .Du bist doch Experte oder?

0

einige lichtschalter haben auch noch sicherungen drin.ich würd da eventuell mal gucken.aber vorher hauptsicherung für den stromkreislauf raus^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

holo1984 30.08.2012, 06:08

die schalter haben keine trinne habe ich schon gechaut aber das kommiche knaken vom rele kommt auch net

0

Wenn Du keine Ahnung davon hast, dann geh da nicht bei. Such dir einen Elektriker, der dir das macht, denn bei deinem ersten Versuch, eine Lampe unter Strom anzuschließen hättest du schon dein Leben beenden können.

RUF EINEN FACHMANN ! RUF EINEN ELEKTRIKER

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?