Sicherung fliegt dauernd raus

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich tippe mal darauf, dass das angelsächsische Netzteil mit den 230 volt hier zu lande ein wenig überfordert ist. vielleicht hätte man es mit dem kleinen roten schiebeschalter an der rückseite, manche PC Netzteile haben den noch, auf 230 volt umstellen können...

mit V I E L glück kann es sein, dass nach dem umstellen der rechner läuft. wenn nicht. dann hol dir ein neues netztei für den rechner. kostet nicht die welt...

lg, Anna

Die USA hat doch keine 230 Volt du musst den Rechner darauf umstellen wenn es geht sonst mal im Fachhandel fragen.

Du solltest mal prüfen, ob das Netzteil überhaupt für 230V geeignet ist. An vielen Netzteile gibt es einen Schalter zum umstellen der Eingngsspannung (115V<->230V). In der 115V -Stellung zieht er doppelt so viel Strom und dann haut es die Sicherung raus. Der Stecker alleine ist nur die halbe Miete. Der Monitor hat wohl ein Weitbereichsnetzteil (110V bis 240V) und passt sich selber an.

Hab es jetzt umgestellt, aber die Sicherung fliegt immernoch raus

0
@IColossusI

Na, dann hat wohl das Netzteil bereits beim ersten Einschalten mit der falschen Einstellung was abbekommen (Windungskurzschluss im Trafo). Da bleibt dann nur Netzteil tauschen.

0

Dann warst du Wohl nicht als ein Elektroniker in den USA...ganz einfach gesagt die spannung die hier aus der Dose kommt und die aus den USA sind nicht gleich...sprich die Geräte sind auch für das jeweilige Land optimiert. Dagegen tun kannst du bei Monitoren so gut wie nichts.

n neues netzgerät oder neu trafobox könnte helfen ;)

0

USA 115 Volt

Deutschland 230 Volt

Du brauchst in etwas so etwas:

http://www.conrad.de/ce/de/product/511101/VOLTCRAFT-IVC-115230-Spannungswandler-Step-Up-Converter-115-V-auf-230-V-80-Watt

Allerdings mit umgekehrten Werten, also 230 auf 115 Volt.

Was möchtest Du wissen?