Sicherheitsvorkehrungen bei Umgang mit Kaliumcyanid?

5 Antworten

> Sicherheitsschuhe

halte ich für maßlos übertrieben - das Gefährliche am Zyanid ist ja nun wahrlich nicht, dass es Dir auf den Fuss fallen könnte.

Ansonsten solltest Du nicht nur auf Deine persönliche Sicherheitsausrüstung achten - die hilt im Fall eines Unfalls ja nur Dir und nicht den Umstehenden.

Also den Transport sicher gestalten. So dass auch beim Stolpern auf der Treppe kein Zyanid freigesetzt wird, und dass die Säure, die der um die Ecke schusselnde Mitarbeiter verschüttet, nicht ans Zyanid gelangt.

Wenn in Eurem Betrieb (Härterei?) KCN verwendet wird, sollten sowohl Euer Sicherheitsbeauftragter als auch die BG etwas zu den vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen sagen können.

Galvanotechnik. Sicherheitsschuhe trage ich so oder so. In diesem Zusammenhang .... ok, hätte ich auch weglassen können.

1

Was mir spontan dazu einfällt: Möglichst sicher transportieren, beispielsweise auf einem Rollwagen oder in einem Transporteimer. Wenn du die Gebinde nie öffnest, sollten eigentlich keine Stäube entstehen. Zusätzliche Sicherheit im Sinne einer Staubschutzmaske schadet aber natürlich nie.

Zum HCN: Riecht nach Bittermandeln, für viele Personen hat es aber gar keinen Geruch. Es ist von Vorteil, wenn du weißt ob du es riechen kannst.

Dein Betrieb sollte auch eine Betriebsanweisung für das Cyanid erstellt haben. Falls noch nicht geschehen, solltest du da auch nachschauen was für Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden müssen. Dort ist auch aufgeführt, was bei einem Gefahrfall zu tun ist. Das kann sich teilweise von Betrieb zu Betrieb unterscheiden.

Bei uns galt damals: Arbeit mit Cyanid nur in der Zeit von 22 - 4 Uhr. Nächstes Krankenhaus, Betriebs- und Berufsfeuerwehr müssen rechtzeitig vorher informiert werden. Arbeit in der Kabine allein mit Gasmaske (neben normaler Arbeitskleidung), ein zweiter Mann überwacht von außen. Bei vermutetem Unfall: Gasmaske aufsetzen, Alarmknopf auslösen, Verunfallten retten. Erste Hilfe mit Amylnitril-Brechampulle.

Zu deiner Transportfrage: Warum den Behälter nicht einfach in einen Eimer mit nicht nur lose aufliegendem Deckel stellen? Der sollte bei einem Unfall das Cyanid drinnen und die Säure draußen halten.

Warum sind starke Basen gefährlicher als starke Säuren?

Halle Leute, wollte ich wollte mal wissen, wieso starke Basen gefährlicher sind, als starke Säuren? -(auf die Sicherheit bezogen) LG :)

...zur Frage

Warum sind manche Jugendliche im Internet so verdammt naiv und unvorsichtig?

Ich erleben es immer wieder im Internet u.a auch hier auf GF vor allem aber auf Facebook, Google+ und co, dass Jugendliche einfach mal so, teilweise mit ihrem Gesicht als Profilbild, Beiträge posten und Threads eröffnen und dort nach gleichaltrigen Kontaktpartnern oder sogar Sexualpartnern suchen.

Und schlimmstenfalls sogar noch mit Namen und Telefonnummer.

Kommt denn keiner auf die Idee, dass diejenigen die sich daraufhin melden vielleicht gar nicht 14 oder 15 sind ?

Kontakte suchen ist ja schön und gut, aber doch nicht so unvorsichtig.

Was glaubt ihr treibt diese Jugendlichen zu derart riskantem Verhalten ?

...zur Frage

"Shpock" und "Kleiderkreisel" - Erfahrungen?

Hey, ich in letzter Zeit sieht man im Fernsehen ja immer öfter die Werbungen für die Flohmarktapps und Tauschbörsen "Shpock" und "Kleiderkreisel", auf denen man Dinge die man nicht mehr braucht angeblich ganz einfach mit wenigen Klicks verkaufen kann. Foto, Titel, kurze Beschreibung, Preis, Standort, GO! Beschreibung und ein paar Bewertungen der Apps habe ich bereits gelesen. Ich bin am Überlegen mir eine App davon zu installieren, da ich viele Klamotten habe, die mir zu klein sind oder mir nicht mehr gefallen und die ich gerne verkaufen würde. Ebay halte ich für deutlich vertrauenswürdiger allerdings auch komplizierter, langwieriger und man muss Einstellgebühren zahlen. Heißt, wenn ich ein T-Shirt für 5-15€ einstelle bleibt mir kaum noch was, halte ich für die Mühe des Einstellens und Versendens somit für Quatsch.

Nun meine Fragen: - Was sind eure Erfahrungen mit diesem beiden Apps? - Ist das Verkaufen und Kaufen wirklich so einfach wie dargestellt bzw. im Store beschrieben? - Welche Zahlungsarten gibt es und kann man für seinen Verkauf anbieten? - Ist alles Selbstabholung oder ist auch Versand möglich? Wenn ja, wie funktioniert das (Kosten, Paketdienst usw.)? - Konntet ihr schon oft etwas schnell verkaufen? - Sind die Leute dort zuverlässig? Bezahlen/verschicken/geben sie ab, was sie ge-/verkauft haben und sind sie "normal" oder hat man plötzlich einen Serienmörder vor der Tür stehen? - Was geschieht wenn jemand mal nicht zahlt / die Ware abgibt? Bekommt man sein Geld/seine Ware zurück? An wen muss msn sich wenden, wie läuft das ab und funktioniert das? - Welche der beiden Apps findet ihr besser?

Vielen Dank im Voraus! :)

...zur Frage

Bewerbungsanschreiben - Ausbildung Lokführer - Geht das so?

Hallo Zusammen,

ich möchte mich um eine Ausbildung als Lokführer bewerben. Was haltet ihr von meinem Anschreiben? Irgendwie kommt es mir etwas holprig vor:

Bewerbung um eine Ausbildung zum Eisenbahner im Betriebsdienst Fachrichtung Lokführer und Transport 2015

Sehr geehrte Damen und Herren, bis zum 31.01.2014 war ich einem weltweit agierenden IT-Systemhaus tätig, in welchem ich ebenfalls meine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann erfolgreich abgeschlossen habe. Nach sechs Jahren als IT-Spezialist möchte ich mich nun beruflich neu orientieren. Der Beruf des Lokführers ist für mich, aufgrund meines großen Interesses an Zügen, der Technik und dem Umgang mit Menschen, höchst interessant. Der Beruf des Lokführers ist schon immer mein Traumberuf gewesen und ich würde mich sehr freuen, wenn ich diesen bei einem über Jahrzehnte hinweg renommierten Unternehmen wie der Deutschen Bahn AG ausüben könnte.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Wenn ja, so freue ich mich auf ein erstes Gespräch mit Ihnen!

Mit freundlichen Grüßen

Habt ihr Vorschläge?

VIELEN DANK und Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?