Sicherheitsmagnet beim Hemd wurde nicht entfernt!

6 Antworten

Hier bist du auf das Verständnis und die Kulanz des Händlers angewiesen.

Generell hätte der Verkäufer den Sicherheitsanhänger abmachen müssen. Daher ist durchaus ein Fehler des Verkäufers vorhanden.

Allerdings hast du mit deinen Entfernungsversuchen die Beschädigung selbst herbeigeführt. Für diese kannst du den Verkäufer nicht haftbar machen.

Wenn ich ganz ehrlich sein soll, habe ich nicht viel Hoffnung auf Erfolg. Was soll der Händler mit dem Hemd machen? Es ist beschädigt und damit unverkäuflich. Er kann es eigentlich nur noch wegwerfen. Deswegen wird er dir kaum entgegenkommen.

In so einem Fall musst du auf die Kulanz des Verkäufers hoffen, denke ich. Da es ja die Dummheit der Kassiererin war, das Sicherungsetikett nicht zu entfernen.

Naja... Mutwillige Zerstörung. Also ich würde es nicht umtauschen wollen. Aber probieren kann man es ja unter einem anderen Argument ;)

Naja, die Diebstahlsicherung ist noch immer dran, ich will es nicht noch mehr zerstören.

0

Sag halt, dass es nicht passt. Vielleicht merkt es niemand.

0
@anomx

Naja, dass Problem ist, ich geh da jede Woche Essen einkaufen, wird sicher jemanden der Riss auffallen.

0

Was möchtest Du wissen?