Sicherheitslücke im öffentlichem Raum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Max bezahlt dann die angebrochene Flasche bekommt diese aber nicht ausgehändigt.

Die Eltern können die angebrochene Flasche dann abholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst stiehlt hier Max einen Schluck Wodka, und das ist verboten. Wenn er so dumm ist, die angebrochene Wodkaflasche auch noch zur Kasse zu tragen, zeigt es sich selbst an. Verkauft wird ihm der Wodka ohnehin nicht.

Worin soll hier auch noch ein "Trick" liegen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll das für ein Trick sein? De angebrochene Flasche werden die ihn wohl kaum verkaufen... eine Sicherheitslücke wäre es vielleicht, wenn er das Zeug in eine WASSERflasche umschüttet. Ein Problem sehe ich eher darin, das vielen Minderjährigen trotzdem Spirituosen verkauft werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?