Sicherheitseinbehalt auch ohne Vertragsvereinbarung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Rechtsberatung kann nur ein Anwalt vornehmen.

Wenn jedoch kein Einbehalt vertraglich vereinbart wurde, kann dieser nicht 'einfach so' von euch einbehalten werden. Meist ist es abhängig von der Art der Abnahme einzelner Gewerke.

Anders kann es bei der Schlussrate sein. Weil ihr Grundstückseigentümer seid, habt ihr mehr Rechte, als wenn ich Haus und Grundstück von einem Anbieter kauft. Aber auch hier ist der Vertragstext mit seinen Formulierungen ausschlaggebend und kann verbindlich NUR durch einen Rechtsanwalt beantwortet werden.

Was möchtest Du wissen?