Sicherheitschuhe

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, der Arbeitgeber ist verpflichtet Arbeitsschuhe zu stellen, wenn er dieser Pflicht nicht nachkommt, dann bekommt er Probleme wenn etwas passiert und der Mitarbeiter keine Sicherheitsschuhe getragen hat. Grundsätzlich kann er billige Sicherheitsschuhe kaufen und muss nur darauf achten das die Schuhe dem sicherheitsstandard z.B. EN345 entspricht. Allerdings sehen viele Arbeitgeber nicht, das Sie den Mitarbeitern und sich selbst nichts gutes tun wenn Arbeitsschutz gekauft wird einfach nur billig und unbequem ist. Jemand der den ganzen Tag über in unbequemen Arbeitsschuhen arbeitet wird auf Dauer krank. Ob es das Unwohlsein ist oder Beschwerden in den Gelenken der Hüfte oder der Wirbelsäule sind, falsche Schutzschuhe sorgen immer wieder dafür das Beschwerden sich häufen. Ihr Arbeitgeber sollte sich freuen das Sie sich selbst die Sicherheitsschuhe kaufen möchten, denn es ist bei den Füssen wie beim Baum in der Natur "ist die Wurzel erst mal krank, dann ist bald der ganze Baum krank." Viele Arbeitgeber haben das verstanden und kaufen deshalb Berufsschuhe die nicht nur dem Sicherheitsstandard entsprechen, sondern auch den optimalen Tragekomfort zum Schutz der Gesundheit und für das Wohlbefinden bieten. Einige Arbeitgaber zahlen den Mitarbeitern eine gewisse Summe für die Schuhe und den Rest zahlen die Leute die es verstanden haben das man gute Schuhe kaufen sollte selbst. Jemand der zwischen 8-12 Stunden in Sicherheitsschuhen auf den Beinen ist, bracht das beste was die Schuhindustrie zu bieten hat. Ich werbe jetzt zwar für uns und bitte es zu verzeihen, aber bei uns findet jeder genau die Sicherheitsschuhe die eine entsprechende Qualität bieten, eine tolle ansprechende Optik haben und vom Tragekomfort her top sind. Bei über 800 Modellen findet jeder die passenden Schuhe. Schaut euch gerne bei uns um http://www.ixkes.de/Sicherheitsschuhe:::164.html

Grüße aus Kempen am Niederrhein

Du bist verpflichtet Sicherheitsschuhe zu tragen wenn es in deiner Firma vorgeschrieben ist.

Welche das sind ist egal, nur müssen sie die nötigen Voraussetzungen erfüllen die bei euch vorgeschrieben sind.

Wo liegt dabei eigentlich Dein Problem. Nimm sie, stell sie in die Ecke und kauf Dir eigene Sicherheitsschuhe. Dazu braucht man keine Gesetze.

Was möchtest Du wissen?