Sicherheit und TÜV Vorgaben in einem Reisebus?

2 Antworten

Nothammer sind leider ein beliebter Mitnahmeartikel bei Schülern. Spätestens zur Hauptuntersuchung muß er alle da haben, sonst bekommt es keine Plakette.

Gurte benötigen nur Busse, die Reise- oder Gelegenheitsverkehr fahren, also Fahrten bei denen Stehplätze nicht zulässig sind. Wenn Eure Fahrt eine Linienfahrt (auch Schulbus) war, benötigt der Bus keine Gurte und hat dann keine Gurtpflicht.

Technisch vorgeführt werden muß ein Bus alle 3 Monate. 1 Mal im Jahr zur Hauptuntersuchung und BOKraft und 3 mal zu Sicherheitsprüfung, 

Die Feinstaubplakette ist zwar mit dem falschen Kennzeichen ungültig, aber hat vermutlich trotzdem die richtige Farbe, der Bus wird vorher mal das andere Kennzeichen gehabt haben und ist dann verkauft worden.

Wenn die Nothammer kurz vorher entwedet wurden, kann der Fahrer auch nichts machen.

Wo ist also das Problem ?

9

Ich wüsste nicht, welcher Linienbus 2 Stunden bis nach Berlin fährt.

0
39
@elia578

Für Schulausflüge o. ä. werden nicht immer Reisebusse eingesetzt, sondern auch Fahrzeuge, die sonst im Linienverkehr laufen. Es kann also theoretisch durchaus sein, dass es zwar keine Linienfahrt, aber ein Linienbus war - wobei Inder Frage allerdings von "Reisebus" die Rede ist.

0

Was möchtest du damit erreichen?

Es ist euch nichts passiert und ihr habt dadurch keinen Schaden genommen. Daran ändern kannst du jetzt sowieso nichts mehr.

Natürlich müssen die Vorschriften eingehalten werden, das möchte ich nicht abstreiten. Aber dass man sich anschnallen muss sollte allen bekannt sein.

Außerdem... Kannst du all das beweisen? Es gesehen zu haben bringt dir nichts. Da brauchst du schon einen festen Beweis, z.B. ein Foto, und ich denke nicht, dass du all das dokumentiert hast.

9

Ich z.B. fühlte mich in meiner Sicherheit gefährdet. Gibt mehrere Zeugen.

0

Flixbus Sitzplatzt?

Hallo,

ich fahre bald mit Flixbus. Bei der hinfahrt seht nicht bzgl. Sitzplatz allerdings steht bei dem Ticket der Rückfahrt: "Freie Sitzplatzwahl im grünen Bereich." was bedeutet das? Warum steht das bei der Hinfahrt nicht dabei?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Anschnallen im Reisebus unmöglich da Gurt zu kurz was tun/kann passieren?

Der Gurt vom Reisebus in dem ich sitze ist zu kurz ich kann mich nicht anschnallen. Er ist auch nicht verstellbar. Wir fahren damit jetzt für eine Woche in die Schweiz? Was passiert wenn wir angehalten werden? Muss ich bezahlen? Ich habe keine Lust 60 Euro zu bezahlen weil der Bus nicht an etwas dickere Menschen gewöhnt ist. Kann ich sonst noch etwas machen? Also außer abnehmen das geht so schnell leider nicht.

...zur Frage

Was kostet ein DEKRA gebrauchtwagencheck im Schnitt?

Hey Hat jemand letztens einen gemacht oder weiß Bescheid? Geht um ein Gebrauchtwagenkauf

...zur Frage

Frage an die weiblichen Fahrgäste?

Wie würdet ihr euch bei solchen Bussitzen am besten hinsetzen ,damit es für eine längere Fahrt bequem ist ?

...zur Frage

Was könnten wir heute ( Feiertag ) machen?

Meine Familie und ich sitzen an Feiertagen, wenn nigends Geschäfte aufhaben, eigentlich immer zu Hause vor der Glotze oder vorm Pc ! Mein Dad hat gesagt das wir heut mal irgend was machen ! Aber keiner von uns weiß etwas ? Wisst ihr was ?

Wir wohnen in Bayern, Mittelfranken. Haben 2 Hunde. 3 Personen, 2 Erwachsene und ich ( 12 ).

Also habt ihr Ideen was wir bei so einem Wetter machen könnten ? Museen, irgendwas mit den Hunden vllt. ? Zumindest nicht daheim rumgammeln ! Dankeee !

...zur Frage

Warum Anschnallpflicht im Privat PKW, aber nicht im öffentlichen Verkehr (Bus/Bahn)?

Hier eine weitere Frage aus meiner Absurdeska Sammlung :

Wenn ich mit meinem PKW ohne Sicherheitsgurt fahre , ist das eine Ordnungswidrigkeit und ich zahle ein nicht geringes Bussgeld. Begründet wird diese Massnahme mit der fehlenden Sicherheit ohne Gurt und den Kosten.

Fährt mein Kind morgens mit Bus oder Bahn zur Schule, ist in den öffentlichen Verkehrsmitteln nicht einmal ein Beckengurt vorhanden ! Also, noch einmal zum Mitdenken : Wir müssen mit Gurt fahren , weil der Staat dies als Achtsamkeitsmassnahme verkauft aber in den vom Staat verwalteten Verkehrsmitteln existieren Gurte nicht einmal ! Es kommt noch besser: Fahre ich mein Kind angeschnallt auf dem Rücksitz, aber ohne Schalensitz zur Schule wird ein Bussgeld fällig, da ich nicht vorschriftsmässig auf die Sicherheit meines Kindes geachtet habe. In einem Schulbus fährt es dann ganz ohne Gurt , aber das ist seltsamerweise sicher genug für den Gesetzgeber? Absurdistan? Oder einfach nur korrumpierte hirnlose Politik? Dies ist meine Lieblingsfrage für Polizisten, die diese aber meist nur mit Achselzucken oder einem verlegenen Grinsen quittieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?