Sicherheit in New York?

3 Antworten

Generell ist Manhattan sehr sicher. Wobei auch hier gilt, nachts bevorzugt Taxi fahren. Man merkt sehr schnell, wenn man in "komische" Gegenden kommt, wo kaum mehr ein Mensch unterwegs ist. Ich war das letzte Mal (leider) 1994 dort, da galten Bronx, Harlem und Brooklyn als unsicher. Auch sollte man nachts nicht im Central Park rumlaufen bzw. einsame Gegenden generell meiden. Ich war 2 Mal jeweils eine Woche dort und habe mich immer sehr wohl und sicher gefühlt (im Gegensatz beispielsweise zu Kapstadt). Viel Spaß in NY, klasse Stadt.

Bronx ist relativ gefaehrlich bei nacht!

ich habe gehoert, dass queens nicht sicher ist.

Was möchtest Du wissen?