Sicherheit im Freibad?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In Deiner kleinen Stadt im Sauerland ist es sehr unwahrscheinlich daß ein Terrorakt wie z. B. beim Berliner Weihnachtsmarkt passiert. In den großen Städten und den Ballungsgebieten sieht das leider ganz anders aus wie die Vergangenheit gezeigt. Diese verstärkte Bewachung in den Städten ist erst der Anfang von dem was noch kommt.

Somit bist Du in Deiner kleinen Stadt in der Tat sicherer, aber auch nicht sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In manchen Freibäder treffen Jungsgruppen mit Migrationshintergrund aufeinander, die meinen sich wie die Axt im Walde benehmen zu können. Daher ist der Sicherheitsdienst zum Schutz der Normalbader leider notwendig.

Ansonsten treffe ich außer in Läden kein Sicherheitspersonal und es ist über 20 Jahre her, dass ich auf der Straße von Nazis angepöbelt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ich - bin übrigens auch im Sauerland aufgewachsen - wundere mich auch.Bin im Sommer fast jeden Morgen in einem Freibad in NRW und habe noch nie Sicherheitspersonal gesehen.

Allerdings bin ich Frühschwimmer und sehe nicht was nach 9 Uhr passiert.

Dass in Berlin vieles schlecht läuft habe ich mitbekommen. So erzählte mir dort eine Dame dass sie immer 20 Euro dabei hat wenn sie abends mit dem Hund Gassi geht. 

Sei sicherer wenn man überfallen wird. 

Was läuft da schief???

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo !

Sicherheistkräfte sind nicht da, damit der normale Bürger Angst um seine Sicherheit hat. Es dient den "Bösen" sage ich jetzt mal als Einschüchterung und soll den Bürgern Sicherheit geben. Was meiner Meinung nach absoluter Schwachsinn ist, wer Böses tun will, der findet einen Weg, genau so wie das Gute seinen Weg findet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steefi
11.07.2017, 08:54

Das  stimmt so nicht, denn wenn ich z.B. meine Wohnung abschließe wird da weniger geklaut als wenn sie offen stünde und jeder einfach so reinkann und sich bedienen. Wer jetzt rein will, muß erst mal die Tür aufbrechen.

0

Der deutsche Bürger will Sicherheit, höhere und härtere Strafen für alles und jeden und streikt nicht.

Überall Sicherheitspersonal wie in Amerika, totale Videoüberwachung wie in England, verstärkte Polizeipräsenz zur Einschüchterung aller.

Arme, traurige Kinder, die das alles mitkriegen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?