Sicherheit im Flugzeug, wie ist das geregelt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Über den rechtlichen Rahmen weiß ich ebensowenig wie du, allerdings scheint deine Auffassung weniger durch Kenntnis als mehr durch Äktschnfilme der Hollywald-B-Movie-Sorte gespeist zu sein.

Mittlerweile haben sämtliche Fluggesellschaften den Zutritt zur Kanzel oder meinetwegen "Cockpit" so gesichert, daß da niemand mehr reinkommt.

Und wenn da ein Terrorist jemanden von den Passgieren oder dem Kabinenpersonal als Geisel nimmt und droht, den mit einem Besteckmesser zu meucheln, fliegt der Käptn trotzdem weiter, meldet sich ggf. beim nächstliegenden Flugplatz an, fordert die dortige Polizei an und geht dort runter.

That's it.

Die Kosten dafür würden auf die Passagiere umgelegt werden, was den Ticketpreis erhöhen würde, was wiederum bedingt, dass die Airline dann nicht mehr konkurrenzfähig wäre.


Was möchtest Du wissen?