Sichere Verbindungen wie SSH und SFTP werden verweigert?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Check server:

  1. openssh installiert?
  2. ports in der Firewall aufgemacht?
  3. Zertifikat implementiert?

check client:

  1. ports in der Firewall geöffnet?
  2. Datum und Uhrzeit überprüfen.
  3. Zertifikat neu runterladen?

Check Server funktioniert alles, sonst würde mein Freund ja nicht connecten können und ich über den Hotspot auch nicht.
Beim Client Check muss ich mal die Ports überprüfen, ich dachte diese müssen nur Serverside geöffnet werden.

Was ist mit „Datum und Uhrzeit überprüfen“ gemeint?

Und wie soll ich das Zertifikat neu runterladen?

0

Alles gecheckt, alles geht. Nur beim Zertifakt Downloaden bin ich hängen geblieben, da ich nicht weis wie ich das machen soll?

0

Ich würde mal ping und telnet zum troubleshooting nutzen ob du auf den Server kommst

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich kann eine Verbindung über VNC oder auch normal FTP herstellen. Die Verbindung geht prinzipiell, nur SSH nicht.

0
@never1mind

Jap, die Einstellungen sind 1 zu 1 wie mein Freund sie hat, welcher connecten kann

0
@never1mind

Nope, ich meine komplette Firewall mal kurzzeitig deaktiviert und es ging dennoch nicht. Und würde es die Firewall sein wäre es mit dem Handy Hotspot nicht gegangen.

0
@never1mind

Also ich habe festgestellt, dass ich mich via SFTP auf Port 21 verbinden kann, kann jedoch nicht Up- oder Downloaden, weil dann die Verbindung unterbrochen wird

0
@never1mind

Sophos, daran liegt es aber nicht, da ich mit dem Handy Hotspot am selben Rechner eine Verbindung hatte. Und übrigens ist nur der Standartport von ftp 21 und ist nicht fest auf diesem Port, genauso kann man sftp von 22 auf sonst etwas stellen :P

0

Was möchtest Du wissen?