Sicher nur 1 ml Regaine Lösung für Bartwuchs??

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann mir nicht vorstellen das dass wirklich wirkt.  Das wird ja in der Werbung für Haarausfall gezeigt. Keine Ahnung ob man das glauben kann

Die Wirkung lässt sich bei mir nicht bestreiten. Vorher in den Lücken "NICHTS" und nachdem ich es benutze "HAARE". Wenn das die Macht der Einbildung ist, dann lässt sie haare wachsen. Und warum sollte es den nicht für den Bartwuchs zum Vorteil sein?

0

Selbst wenn Du da einen ganzen Liter draufschüttest ändert sich nichts am Bartwuchs.

https://de.wikipedia.org/wiki/Minoxidil

Kann ich mir mit Minoxidil einen Bart wachsen lassen?

...zur Frage

Mir wachsen nur auf einer Wange Barthaare was tun?

HI, vor ca einem Jahre hat bei mir der Bartwuchs begonnen und mittlerweile ist auch fast das ganze Gesicht betroffen bis auf die andere Wange, da ist kein einziges Haar und ich wollte fragen woran das liegt und ob man da was machen kann oder einfach auf die Zeit vertrauen soll?

...zur Frage

vermutlich erblich bedingter Haarausfall setzt jetzt ein- ist es noch früh genug um solche Sachen wie "Regaine Männer" mit Wirkstoff Minoxidil anzuwenden?

markant ist natürlich diese Stelle auf dem Kopf, die erst vor 2 Haarschnitten beim Frisör aufgefallen ist. Ich habe aber auch das Gefühl, dass 2 Bahnen, die von der Stelle Richtung Stirn gehen ein wenig lichter werden... Geheimratsecken habe ich KEINE!

Kann man das jetzt noch retten, oder ist es schon zu spät?

...zur Frage

Gibt es eine Möglichkeit, den Bartwuchs zu verlangsamen?

Hi,

mich nervt das gewaltig. Wenn ich mich morgens rasiere, habe ich abends schon wieder ziemlich lange Stoppel im Gesicht. Ich muss mich jeden Tag rasieren. Bei anderen Leuten reicht es vielleicht sogar, wenn sie sich nur jeden 3. Tag rasieren.

Also stelle ich mir die Frage: Gibt es eine Möglichkeit, den Bartwuchs zu verlangsamen?

Danke schonmal!

...zur Frage

Regaine als 16-Jähriger um Bartwuchs (3-Tage-Bart) zu bekommen?

Hallo,

ich habe häufiger gelesen, dass Regaine auch das Bartwachstum schnell anregen kann. Daher wollte ich fragen, ob das ganze auch als 16-Jähriger geht, da ich nur ein paar Dünne Haare habe und echt wirklich gerne zumindest einen 3-Tage-Bart hätte. Falls das ganze geht, wie lange dauert so etwas ungefähr?

P.S. Falls es nicht klappt, ihr aber andere Tipps habt würde ich mich freuen, wenn ihr mir diese schreibt :)

...zur Frage

Bartwuchs - mit 21 immer noch unregelmäßig ...

Ich habe leider einen ziemlich hässlichen Bartwuchs... einen Oberlippenbart kann ich mir problemlos wachsen lassen, auch am und unterm Kinn ist alles okay ...sieht nur beides mies aus. Woanders im gesicht habe ich nur ja..kleine "Inseln" oder auch vereinzelte Haare...aber die sorgen dafür, dass ich bei meinen schwarzen Haaren eig jeden Tag rasieren muss um nicht total schmuddelig auszusehen. Kann man da irgendwas tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?