Sich zu schwach für ALLES fühlen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

kommt in deinem alter oft vor, meistens finden die ärzte keine ursache. (manchmal machen arztbesuche alles noch schlimmer und man wird zum hypochonder...) aber wenn du schon schreibst du hast eisen und vitaminmangel dann sieh mal zu dass du nich gut ernährst und viel trinkst. machst du sport? kannst du dich entspannen?

enam987 31.01.2013, 01:00

Nein nein zum Hypochonder werde ich bestimmt nicht :) ich mache mir ja eigentlich nicht so viel Sorgen darum. Nur gestern ist es wieder passiert und ich hab mich gefragt ob das nur ich habe, und dass ich die frage mal ins Internet stellen kann. Was meinst du mit "kommt in deinem alter oft vor" ? Woher weißt du das? Hattest du das auch mal? Nein Sport mache ich keinen :( Entspannt habe ich mich auch schon lange nicht mehr, weil ich die letzten 4 Wochen auch total im Klausurenstress war. Am Montag hatte ich meine letzte Klausur und Dienstag wäre eigentlich der Tag gewesen wo ich entspannen sollte/wollte, und als ich mich dann am Abend fertig machen wollte, ging nichts mehr bei mir.

0

Hallo Enam. Ja, ich kenne es und ich fühlte mich genauso schwach. Als ''normal'' kann man es nicht wirklich bezeichnen, ich rate dir zum Arzt zu gehen und dich mal abchecken zu lassen, weil das alles hört sich ein bisschen nach Kreislaufprobleme an. Achte mal darauf, viel Wasser zu trinken.

Lg. Jeay

enam987 30.01.2013, 01:46

Danke Jeay,

ja vielleicht sollte ich wirklich zum Arzt. Und als du dich so schwach gefühlt hast, war das auch nur phasenweise oder durchgehend?

0
xJeay 30.01.2013, 01:52
@enam987

Es ging 2-3 Wochen durchgehend so. Noch 'ne Frage: Isst du regelmäßig? Es könnte eventuell daran liegen, dass du zu wenig isst. Und wie man ja bekanntlich weiß, verbraucht der Körper viel Energie, und diese Energie wiederum kriegst du durch regelmäßiges Essen (man sollte es aber auch nicht übertreiben schmunzel).

0
enam987 30.01.2013, 01:57
@xJeay

Eigentlich esse ich schon ziemlich unregelmäßig, bin aber nomal gebaut 1,60m groß und 50 kilo.

Aber heute habe ich wirklich ganz gut gegessen und dieser Schwäche-Zustand ist trotzdem aufgetreten :S

0
xJeay 30.01.2013, 02:02
@enam987

Da haben wir's. ''Aber heute habe ich wirklich ganz gut gegessen und dieser Schwäche-Zustand ist trotzdem aufgetreten :S'' <- Von einen auf den anderen Tag wird das auch nichts. Probiere einfach die Tage regelmäßig zu essen. Wenn sich an der Situation nichts ändern sollte, dann ab zum Arzt!

0

liest sich wie schwere Despressionsschübe. Du solltest Dich fachliche Hände begeben.

enam987 30.01.2013, 01:42

Unter Depression habe ich mir eigentlich immer vorgestellt richtig pessimitstisch zu sein. In allem das negative sehen, die ganze Welt und sich selbst nur noch in Schwarz betrachten. Eigentlich bin ich ein fröhlicher Mensch. Und ich wünsche mir ja auch, dass dieser Zustand ganz schnell vorüber geht, damit ich wieder nach etwas greifen und sinnvolles tun kann.

0

Was möchtest Du wissen?