sich selbst Mut machen? geht das? für Tipps dankbar :)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auch wenn es sich blöd anhört, können Selbsthilfe Bücher dir da sehr weiter helfen. Schließlich ist das der eigentliche Sinn dahinter - neuen Mut zu machen, das Selbstvertrauen und Wohlbefinden zu steigern :)

ja, also wenn man gestresst ist und sich selber nichts mehr zutraut, dann hilft immer noch ein heißes bad:) und du kannst gern mit einem Elternteil darüber sprechen, die wissen am besten rat und machen mut:) das hat bei mir immer geholfen:)

  1. Lerne dich selbst kennen.

  2. Arbeite deine Schwächen aus

  3. Finde heraus wo dich deine Schwächen bei deinem Vorhaben behindern

  4. Arbeite deine Stärken aus

  5. Finde heraus wo dich deine Stärken bei deinem Vorhaben stützen

  6. Finde bei deinem Vorhaben Schnittstellen zwischen Stärken und Schwächen

  7. Finde Möglichkeiten deine Schwächen zu umgehen.

  8. Arbeite an unumgehbaren Schwächen.

  9. Starte umgehend dein Vorhaben.

.

Mut bringt das keinen, aber die größte Wahrscheinlichkeit auf Erfolg. Mach dir das zur Gewissheit und du hast deinen Mut.

Wenn du dein Vorhaben gut durchdenkst, kannst du es beginnen, oder verwerfen. Der Mut kommt dann entweder während du an deinem Vorhaben arbeitest, oder bei einem neuen, besseren Ansatz.

Sich vorm Spiegel setzen und sich sagen das man was besonderes ist :=)

Was möchtest Du wissen?