Sich selbst mit HIV anstecken?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ähhm.. ja.

Gehen wir mal davon aus, du hast eine Wunde, dein Sperma läuft dort rein und danach gehst du zum Arzt einen Test machen, der Positiv ist...

:) :) :)

DANN WARST DU ZU 10000000000% BEREITS VOR DER WUNDE HIV POSITIV.. VERSPROCHEN.. :)

Nein.. man kann sich definitiv NICHT selber mit HIV anstecken.

Alles gute... :) :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gtha4lp
10.05.2016, 18:35

Nun ja, ich hatte noch nie Verkehr mit einer Frau...bin Viel zu jung...

0
Kommentar von gtha4lp
10.05.2016, 18:40

Zum Glück schließlich will ich irgendwann auch eine Familie gründen;) (also wenn ich alt genug bin, sonst gibt's Ärger von meinen Eltern :D)

1

Ohje.. wo ist die Menschheit nur gelandet?

Warum begreifen die Leute nie wie das mit einem Virus funktioniert. Erschreckend wenn man solche Fragen liest. 

Verrate uns doch wie sowas passieren soll?  Wenn also DEIN Sperma in deine Wunde kommt, wo soll das Virus her kommen? Wenn in deinem Sperma bereits Hi-Viren drin wären, dann hättest du doch bereits HIV. Dann hättest du also im ganzen Körper bereits HIV. Auch in deinem Blut. 

HIV ist ein Virus. Ein Virus entsteht nicht einfach durch Schnipsen mit dem Finger. Nein, HIV kann nur von Mensch zu Mensch übertragen werden. 

Du kannst es also nur durch infektiöse Flüssigkeiten von einem anderen Menschen bekommen, der den Virus bereits selber in sich trägt. 

Noch Fragen?

Gruß

eure Maxie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du kein HIV hast, kannst du dich auch nicht selber anstecken.

Hast du allerdings HIV, dann waere eine Ansteckung technisch moeglich, aber nicht wirklich relevant, da du dich dann mit deinem eigenen Virus anstecken wuerdest und da du den eh schon im Koerper hast waere das egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von svenwie
10.05.2016, 19:04

Ich hab gerade nochmal etwas nachgelesen und bin mir jetzt nicht 100% sicher, ob man das tatsaechlich lt. Definition ein erneutes Anstecken nennen kann, wenn man bereits mit exakt diesem Virus infiziert ist.

Wie auch immer - das Ergebnis ist das gleiche :

Hast du keine HIV Infektion, kannst du dich auch nicht selber anstecken; hast du bereits eine, dann waere das auch egal, denn exakt dieses Virus befindet sich ja schon in deinem Koerper.

0

Hallo gtha4lp

Nein, das geht nicht, HI Viren kommen ja nicht aus dem nichts, sondern derjenige von dem das Virushaltige Sperma kommt muss selber infiziert sein.

Insofern ist es unmöglich sich selbst mit seinem eigenen Sperma anzustecken, da dein Sperma entweder gesund ist, wenn du gesund bist und nur infiziert sein kann, wenn du bereits infiziert bist

Überhaupt geht soetwas nur bei sehr wenigen Krankheiten, wie Warzen oder auch bei Herpes, welcher zwischen Lippen und Intimbereich übertragen werden kann.

LG

Darkmalvet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gtha4lp
10.05.2016, 18:37

Danke

1

Wenn es dein eigenes Sperma ist und du es in eine wunde bekommst dann kann du kein hiv bekommen oder du hast halt schon Aids

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gtha4lp
10.05.2016, 18:30

Ok, danke für deine Antwort

0

Man hat nur dann HIV wenn du Koitus mit einer Frau hat die HIV hat!! Wenn du über deine Wunde Mastrubierst dann kannst du kein HIV bekommen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gtha4lp
10.05.2016, 18:31

Dankeschön

0
Kommentar von Darkmalvet
10.05.2016, 18:39

Es gibt noch weitere Wege, dazu zählen Homosexueller Verkehr (das Risiko einer Übertragung ist sogar wesendlich höher als von einer Infizierten Frau), Drogenmisbrauch bei dem Spritzen geteilt werden und in Entwicklungsländern perinatal oder postnatal, sowie durch Blutkonserven (wie gesagt, in Entwicklungsländern)

0

wenn es in deinem Sperma ist, dann hast es ja schon. Ist doch logisch, oder ????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?