Sich selbst lieben und Selbstbewusster werden, wie?

6 Antworten

Du brauchst Freunde, die dir gut tun, dich pushen. Ich hab durch tolle Leute einfach vergessen, wie unwohl ich mich mal gefühlt hab. Und lass dich nicht von der Gesellschaft einschränken. Im Endeffekt ist es so, dass jeder sein eigenes Ding lebt und das Leben halt auch begrenzt ist. Such dir Sachen, die dir Spaß machen und denk dran, dass andere Menschen, die dich vllt mal "angestarrt " haben auch denken konnten, dass du eine richtig tolle Ausstrahlung hast oder deine Kleidung toll aussah. Kopf hoch! :)

Ursachen sind ja Auslöser - also kannst du etwas daran ändern oder nicht. UND willst du das überhaupt ändern - weil wenn, dann nur für dich.

Akzeptanz ist ein schwerer weg & ich denke das auch viel dein Umfeld ausmacht, in dem du dich etwas „traust“.

Knackpunkt ist auch, daran zu denken das du selbst das wichtigste in deinem Leben bist & das machen sollst, was dich glücklich macht & nicht dass, was andere von dir erwarten (einfach: auf andere Meinungen versuchen zu verzichten)

Du musst dich für die größte und schönste halten. Das klingt jetzt ziemlich dämlich aber es wird dir später sehr helfen und dich verändern. Du hältst jetzt nichts von dir und du sagst es dir auch gefühlt 1000 Mal am Tag. Das du nichts kannst, das du hässlich bist, dick, doof und vieles mehr. Du traust dir Dinge nicht zu und lässt sie besser. Das ist schon fest verankert in dir, läuft von ganz alleine. Um da raus zu kommen, musst du das Gegenteil tun und zwar auch immer wieder. So wie du es jetzt auch immer machst. Einfach machen, ohne Zögern oder Rückzieher. Die Routine ist wichtig, weil es im Kopf ankommen muss und neu installieren. Das negative gewöhnst du dir ab, suche nur nach schönen. Du findest es zu Anfang lächerlich aber denke nicht darüber nach, einfach machen. Du wirst merken, das sich dadurch einiges zum guten verändert. Was dich darin stärkt dran zu bleiben, habe zu Anfang aber auch Geduld mit dir.

-Wichtig ist das Auftreten.

  • Ordentlich angezogen sein
  • selbstsicher Wirken / werden
  • dich selbst akzeptieren
  • Aufrecht und gerade stehen
  • wenn dich dein Körper nicht gefällt, Sport machen :D

Versuche die Dinge, die dich an dir stören zu ändern.

Selbstbewusstsein heist nichts anderes als sich selbst Bewusst sein.

Steh dazu wer du bist. Tu das mit dem du dich wohlfühlst. Sei du selbst oder versuch der zu werden, der du sein willst.

Was möchtest Du wissen?