Sich schämen für Sandalen anziehen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ja, das ist so eine Sache! Ich muß zugeben, daß ich immer heiße Füße habe (zum- Spiegeleier- braten!), trage jetzt noch Sandalen.

Und dann seh ich im Hochsommer, bei + 35 °C jede Menge Leute mit richtig dicken, warmen, sportlichen Schuhen und noch dicke Socken drin....

Ich versteh das einfach nicht! Mein persönliches Wohlbefinden ist doch allemal wichtiger als ob irgend etwas in ist oder nicht! Aber vielleicht braucht man für diese Einstellung erst ein paar Jahre mehr auf dem Buckel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Renguees
18.11.2015, 22:36

Richtig!!!! Genau das ist mir auch aufgefallen. Die Leute tragen im Sommer bei hochtemperaturen von + 33 °C Schuhe plus dicke Socken. Und ich denk mir jedesmal "oh gott" ich würde es keine 10 Minuten drinnen aushalten...

2

Hallo :)

Zumindest in der Freizeit wenn ich jetzt rund ums Haus was mache trage ich tatsächlich auch mal Sandalen (bin 25). Es ist mir weder peinlich noch finde ich die Dinger "unmännlich" (blödes Argument außerdem!). Im Sommer sind Sandalen durchaus eine sachliche Option ggü. geschlossenen Schuhen, in denen man doch erheblich mehr schwitzt als in Sandalen. Schweiß zerstört Schuhe gerne mal -----------> und außerdem ist es mir nicht am wichtigsten immer total modisch auszusehen.. form follows function sag' ich mal --------> und "funktionell" sind Sandalen auf jeden Fall.

Es müssen außerdem ja nicht unbedingt altmodische weiß-beige Gesundheits-Sandalen aus dem Sanitätshaus sein, die schon optisch nach "Opa" oder "Krankenhaus" aussehen :)

Beruflich trage ich sie zwar nicht & würde das auch eher nicht tun, aber das nicht aus dem Grund weil ich Sandalen hässlich finden würde, sondern weil unsere Kleiderordnung im Berufsleben das nicht zulässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dem kann ich ganz und gar nicht zustimmen, denn ich trage im Sommer selbst Sandalen und was sich dabei die anderen Leute denken, ist mir sowas von schnurzpiepegal, als ob in China n Sack Reis umfällt !

Ich sag mal so : die Gesellschaft orientiert sich leider nach wie vor an dem, was bzgl. Mode ( dazu gehören ja auch Schuhe ) grad im Trend ist und was nicht. Ich bin kein " Modeopfer ", habe meinen eigenen Style und dem bleibe ich treu, denn man soll sich ja wohlfühlen.

die meisten ( eher jüngeren Leute ) tragen daher diese Flip-Flops - die sehen vielleicht besser aus, aber sie sind sehr unbequem und dann das nervige " Geklatsche " beim Laufen.

furchtbar. letztendlich aber sollte doch jeder das tragen, was einem gefällt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Renguees
18.11.2015, 23:27

Ich finde es gaaanz gaanz stark von dir, das dir sowas egal sein kann. Ich persönlich könnte Sandalen nie tragen, nicht weil ich die hässlich finde, nein im Gegenteil, sondern als Jugendlicher sehe ich echt selten das andere Jugendliche die anziehen und ich möchte einfach keine schiefen Blicke ernten. Aber wie hälst du es aus wenn du im Sommer mit Sandalen rumläufst und die Leute denken sich ihren Teil über dich aus und beäugen dich dabei immer wegen deinen Sandalen, fühlst du dich dann nicht unwohl dabei? Ich finds auch gut, das du kein Modeopfer bist, weil heutzutage wird man schon ausgelacht, wenn man nicht das neueste Handy, T-shirt, Schuhe oder sonstwas gekauft hat. 

1

Eigentlich hast du dir die Frage schon selbst beantwortet. Welcher junge Mensch will denn rumlatschen wie seine eigenen (Groß-)eltern. Oft sind auch die Füße nicht gerade in vorzeigbarer Verfassung, das kann dann auch ein Grund sein.

Autofahren ist mit Sandalen etwas problematisch, weil sie nicht so stabil wie klassische Schuhe sind.
In manchen Berufen darf man aus Sicherheitsgründen vom Arbeitsschutz her keine Sandalen tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ghasib
18.11.2015, 22:40

Freizeit mein Lieber. Und da ich regelmäßig zur Podologin gehe sind meine Füße vorzeigbar da können auch Männer hin

1

Stimme ich zu. Ist irgendwie sehr belastet mit Vorurteilen, aber persönlich finde ich sie auch nicht besonders schick :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Renguees
18.11.2015, 22:39

Haha. Naja, ich würde die ja auch nicht anziehen wollen, weil ich nicht will das ich draußen auf der Straße ausgelacht werde...

0

Kein Mensch schämt sich, wenn er im Sommer Sandalen anzieht, und es wäre wirklich schön, wenn du nicht immer wieder anfangen würdest, unter immer neuen Accounts deinen Sandalen-Fetischismus hier auszuleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ghasib
18.11.2015, 22:36

Was Sandalenfetischmus hahahaha

1

naja ... ich persönlich (16,w) finde sandalen einfach hässlich ... unmodisch .. naja, sind sie auch und männlich sind die meisten jungs eh nich mehr .... und selbst wenn, kann dir das doch egal sein. zieh an, was dir gefällt, der rest ist doch vollkommen egal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das stimmt nicht für die jungen gibt es Treckingsandalen. Ohne Socken sieht man die haufenweise in der Stadt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Torrnado
18.11.2015, 22:30

ja, aber manche tragen auch Socken dazu ! ^^

1

Also ich laufe sogar in Flipflops :-)
Ich finde man sollte sich nicht schämen, vor allem nicht weil es out oder nicht im Trend sei. Im Endeffekt entscheidet doch jeder Mensch selbst, ob er sich im Trend fühlt und sich anzieht wie er will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sandalen sehen nur bei Frauen gut aus. Und dann nur mit min 8cm Absatz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ghasib
18.11.2015, 22:34

Quatsch. Trekkingsandalen, Cargohosen und ein luftiges Hemd. Schau dich nächsten Sommer mal um

2

Was möchtest Du wissen?